Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Excellon Resources, Silber

Excellon erbohrt 1.828 g/t Silberäquivalent über 5,2 Meter auf Platosa!

Excellon Resources Inc. (TSX: EXN; NYSE: EXN; FRA: E4X2) berichtet von weiteren bedeutenden Erfolgen bei den Untertagebohrungen auf seiner Platosa-Mine in Durango, Mexiko. Die laufenden untertägigen Bohrungen dienen in erster Linie der Definition und Erweiterung der bekannten Manto-Strukturen 623, NE-1 und NE-1S, deren Mineralisierung außerhalb des aktuellen Minenplans liegt.

Zu den Highlights der Bohrkampagne gehörten 1.828 g/t Silberäquivalent („AgEq“) auf 5,2 Metern (1.051 g/t Ag, 12,1% Pb, 13,1% Zn und 0,2 g/t Au) in EX21UG600; einschließlich 2.368 g/t AgEq über 1,6 Meter (1.647 g/t Ag, 12,3% Pb, 11,6% Zn und 0,1 g/t Au) in EX21UG597; und 1.481 g/t AgEq auf 2,5 Metern (784 g/t Ag, 7,7% Pb, 13,9% Zn und 0,3 g/t Au) in EX21UG601. Die Berechnung der AgEq-Werte in den Bohrergebnissen geht von 24,00 $ Silber, 0,90 $ Blei, 1,20 $ Zink und 1.800 $ Gold bei einer 100%igen metallurgischen Gewinnung aus.

Ben Pullinger, Senior Vice President Geology & Corporate Development erläuterte: „Die Bohrungen auf Platosa definieren weiterhin eine hochgradige Mineralisierung im Vorfeld der Produktion. Darüber hinaus verbessern Bohrungen in Gebieten, die zuvor durch historische Oberflächenbohrungen definiert wurden, unser Vertrauen in den Gehalt und die Ausrichtung der Mineralisierung und erweitern die mineralisierte Hülle um 623 und NE-1.“

Die Bohrungen bei Platosa werden weiterhin Gebiete anpeilen, die der Produktion vorausgehen, und das Ausmaß der Mineralisierung in der Nähe der Minenanlagen testen.



Abbildung 1: Schematischer Überblick über die untertägigen Bohrfächer in den Manto-Strukturen 623; NE-1S und NE-1. In der Mitte markiert ein ockerfarbener Kreis eine noch ungetestete Großstruktur unterhalb von 623.

Fazit: Excellon liefert bei seinen Erweiterungsbohrungen auf Platosa in schöner Regelmäßigkeit hervorragende Ergebnisse. Die untertägigen Diamantbohrungen bestätigen die hochgradige Mineralisierung an den erwarteten Stellen und erhöhen so das Vertrauen in den Gehalt und die Ausrichtung der Mineralisierung im Vorfeld der Produktion. Wichtig ist, dass die jetzt gefundene hochgradige Mineralisierung weder im Abbauplan noch in der Ressource enthalten ist. Insofern deuten die guten Ergebnisse vor allem auf die Robustheit und Langlebigkeit der Platosa Mine hin.

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Youtube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Excellon Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen, was den Kurs der Aktien von Excellon Resources beeinflussen könnte. Zudem besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Excellon Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein weiterer Interessenkonflikt gegeben ist, da Excellon Resources die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Excellon Resources entlohnt.

@ ad-hoc-news.de | 18.08.21 15:57 Uhr