Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Wird die Impfung gegen das Coronavirus künftig zur Normalität? Pfizer-Chef Albert Bourla rechnet damit, dass eine dritte Corona-Spritze und vor allem eine jährliche Neu-Impfung nötig sein wird.

16.04.2021 - 09:12:11

Corona-Pandemie - Pfizer-Chef: Wahrscheinlich jährliche Impfdosis notwendig

New York - Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie könnte nach Einschätzung von Pfizer-Chef Albert Bourla eine dritte Spritze als Auffrischung und anschließend eine jährliche Impfung notwendig werden.

«Ein wahrscheinliches Szenario ist, dass es die Notwendigkeit einer dritten Dosis geben wird, irgendwo zwischen sechs und zwölf Monaten, und danach eine jährliche Neu-Impfung, aber all das muss noch bestätigt werden», sagte der Vorstandsvorsitzende des US-Pharmakonzerns dem US-Sender CNBC in einem veröffentlichten, aber bereits Anfang April geführten Interview. Dabei spielten auch die Varianten von Sars-CoV-2 eine große Rolle.

Andere Wissenschaftler und Pharma-Vertreter hatten sich bereits ähnlich geäußert. Pfizer und sein deutscher Partner Biontech sowie andere Hersteller untersuchen derzeit bereits die Wirkung von möglichen Auffrischungen ihrer Corona-Impfstoffe.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-226371/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Krebsrisiken - Kommt Stopp des Farbstoffs Titandioxid im Essen?. Der Stoff mit dem Kürzel E171 macht Kaugummi und Dragees schön weiß. Jetzt warnt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit vor Krebsrisiken. Seit langem ist Titandioxid im Essen zugelassen. (Wissenschaft, 06.05.2021 - 21:12) weiterlesen...

Pharmazie - EU-Kommission will bis Oktober neue Medikamente gegen Corona. Deswegen setzt die EU auf die Entwicklung von weiteren Medikamenten. Impfungen sollen nicht das einzige pharmazeutische Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie bleiben. (Politik, 06.05.2021 - 14:48) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Fast jeder dritte Bürger ist erstgeimpft. Zum zweiten Mal wurden an einem Tag über eine Million Menschen geimpft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten nimmt die Impfkampagne in Deutschland nun Fahrt auf. (Politik, 06.05.2021 - 11:46) weiterlesen...

Schutzwirkung - Studie betont Bedeutung von vollständiger Corona-Impfung. Eine Studie hat den unterschiedlichen Schutz nach den zwei Impfdosen untersucht. Es gibt weitere Daten aus dem Modell-Land Israel, das bei der Impfung seiner Bevölkerung schnell vorankommt. (Wissenschaft, 06.05.2021 - 08:08) weiterlesen...

Coronavirus - Lockerungen für Geimpfte: Psychologen warnen vor Unmut Ab Samstag könnte - wenn Bundestag und Bundesrat zustimmen - für Geimpfte und Genesene ein Großteil der Corona-Beschränkungen nicht mehr gelten. (Wissenschaft, 06.05.2021 - 07:54) weiterlesen...

RKI-Zahlen - Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 129,1. Das RKI meldete am Donnerstagmorgen erneut eine niedrigere Inzidenz als am Vortag. Das Infektionsgeschehen in Deutschland scheint sich zu entspannen. (Politik, 06.05.2021 - 07:34) weiterlesen...