Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Bildung

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) kritisiert, nachdem sie am Montag wissenschaftliche Leitlinien für einen sicheren Schulbetrieb in der Corona-Pandemie vorgelegt hatte.

09.02.2021 - 09:29:52

Ramelow kritisiert Karliczek für Pandemie-Leitlinien

"Frau Karliczek ist Bundesministerin für Bildung ? aber sie hat mit Bildung gar nichts zu tun", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Denn die Kultushoheit liege bei den Ländern.

"Am Ende müssen wir wieder ganz allein entscheiden, ob wir Präsenz- durch Wechselunterricht ersetzen und ob wir aus dem Wechselunterricht wieder in den Präsenzunterricht übergehen." Das "eigentliche Problem", das zumindest die thüringische Landesregierung umtreibe, sei im Übrigen, "dass ein Teil der Schüler mit seinen Lehrern über längere Zeit gar keinen Kontakt mehr hat", so Ramelow. Diese Schüler hole man jetzt in kleinen Gruppen wieder in die Schulen. Grünen-Chefin Annalena Baerbock hatte Karliczek zuvor ebenfalls kritisiert. Die Ministerin habe ein Dreivierteljahr gebraucht, aus dem Winterschlaf aufzuwachen, sagte sie. Kohorten-Bildung für Klassen, unterschiedliche Unterrichtszeiten und Masken ? all diese Vorschläge seien Schnee von gestern.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Pandemie - Hälfte der Bürger in Deutschland vollständig geimpft. In Zahlen sind das 41,8 Millionen Menschen oder 50,2 Prozent der Gesamtbevölkerung. Jeder zweite Bürger in Deutschland ist vollständig gegen das Corona-Virus geimpft. (Politik, 28.07.2021 - 11:44) weiterlesen...

Robert-Koch-Institut - Corona: 2768 Neuinfektionen - Inzidenz bei 15,0. Das zeigen die aktuellen Zahlen des RKI-Dashboards. Die Zahl der Neuinfektionen sowie die Sieben-Tage-Inzidenz steigen weiter. (Politik, 28.07.2021 - 07:40) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Schweizer Forscher für Abkehr von Sieben-Tage-Inzidenz. Der Epidemiologe Christian Althaus schlägt das Schweizer Modell vor. Die Sieben-Tage-Inzidenz entscheidet über Lockerungen oder strengere Maßnahmen. (Wissenschaft, 27.07.2021 - 17:12) weiterlesen...

Studie - Erwachsene Städter am stärksten von Heuschnupfen betroffen. Dabei ist ein klares Stadt-Land-Gefälle auszumachen. Alter, Wohnort, Umwelteinflüsse - all das hat Auswirkungen auf die Erkrankung. (Wissenschaft, 27.07.2021 - 16:16) weiterlesen...

Gesundheit - Weltgesundheitsorganisation warnt vor E-Zigaretten. Die Weltgesundheitsorganisation warnt aber davor. E-Zigaretten werden als Alternative zu Zigaretten vermarktet und gelten mit schicker Aufmachung und coolen Geschmacksrichtungen als trendig. (Wissenschaft, 27.07.2021 - 15:54) weiterlesen...

Steigende Inzidenzen - Droht eine neue Corona-Welle?. Politiker warnen vor einer heftigen vierten Welle im Herbst - auch wegen des nachlassenden Impftempos. Die Corona-Pandemie nimmt wieder an Fahrt auf. (Politik, 27.07.2021 - 10:10) weiterlesen...