Bildung, Energie

Studenten und Fachschüler können im Laufe des Wintersemesters mit der Auszahlung der 200 Euro Einmalleistung aus dem "Entlastungspaket" der Bundesregierung rechnen.

14.01.2023 - 10:48:50

Bildungsministerin verspricht schnelle Einmalzahlung an Studenten

"Die Auszahlung sollte schnellstmöglich erfolgen, noch in diesem Winter", sagte Bildungsministerin Stark-Watzinger (FDP) dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Unser Gesetz sieht vor, dass die Länder für die Ausführung zuständig sind. Sie wollten den Weg über eine gemeinsame digitale Antragsplattform gehen und das machen wir jetzt", sagte Stark-Watzinger.

Ziel sei ein schlankes und unbürokratisches Antragsverfahren. Dabei seien vor allem die große Zahl der einzubindenden Hochschulen und Fachschulen sowie der Datenschutz eine Herausforderung. "Die bei den Hochschulen vorliegenden Informationen über die Studierenden etwa wurden nicht dafür erhoben, 200 Euro auszuzahlen", betonte die Ministerin. Sie könne "gut verstehen", dass die Studierenden ungeduldig auf das Geld warteten. "Und ich kann Ihnen sagen, jeder Tag früher wäre besser."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

NRW: Bafög-Anträge stapeln sich - Wartezeit von bis zu elf Monaten In der Bezirksregierung Köln, der einzigen zuständigen Stelle zur Bewilligung des sogenannten "Aufstiegs-Bafög" oder "Meister-Bafög" (Anträge nach dem AFBG) in NRW, hat sich ein Antragstau von etwa 10.000 unbearbeiteten Anträgen gebildet. (Wissenschaft, 07.02.2023 - 02:04) weiterlesen...

Bildungsministerin verspricht Kiew Hilfe für Schulen Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hat bei ihrem Besuch in Kiew ein weiteres deutsches Engagement an Schulen und Universitäten versprochen. (Wissenschaft, 06.02.2023 - 22:31) weiterlesen...

NRW verzichtet bis Sommer auf Unterrichtsausfall-Statistik NRW-Schulministerin Dorothee Feller (CDU) will in diesem Schuljahr keine Daten mehr zum entfallenen Unterricht erheben. (Wissenschaft, 06.02.2023 - 02:04) weiterlesen...

Scholz will Ausweitung der Ausbildung von Lehrern und Erziehern Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) fordert eine deutliche Ausweitung der Kapazitäten für die Ausbildung von Lehrern und Erziehern. (Wissenschaft, 05.02.2023 - 09:48) weiterlesen...

SPD fürchtet Kita-Katastrophe wegen Personalengpässen Die SPD fürchtet, dass es wegen Personalengpässen zu einer "Kita-Katastrophe" kommen könnte. (Wissenschaft, 05.02.2023 - 08:55) weiterlesen...

EGMR nimmt deutsche Schulschließungen ins Visier Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) beschäftigt sich aktuell mit den im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beschlossenen Schulschließungen im Frühjahr 2021. (Wissenschaft, 05.02.2023 - 07:03) weiterlesen...