USA

So groß wie ein Kleinwagen und drei Tonnen schwer: In den USA wird an einer Digitalkamera für die Astronomie gearbeitet, die beispielsweise einen Golfball aus einer Entfernung von 24 Kilometern aufnehmen könnte.

08.11.2022 - 07:50:27

US-Forscher arbeiten an größter Digitalkamera der Welt

An der nach eigenen Angaben größten Digitalkamera der Welt arbeiten Wissenschaftler in einem Labor im US-Bundesstaat Kalifornien.

Die Kamera sei etwa so groß wie ein Kleinwagen und drei Tonnen schwer, teilte das National Accelerator-Labor in Palo Alto mit. Die größte Linse hat einen Durchmesser von fast 1,6 Metern. Insgesamt hat die Kamera 189 Sensoren und 3,2 Gigapixel - und könnte somit nach Aussagen der Forscher und Forscherinnen beispielsweise einen Golfball aus einer Entfernung von 24 Kilometern aufnehmen.

2024 soll das rund 168 Millionen Dollar teure Produkt in einer Sternwarte in den chilenischen Anden installiert werden, zuvor wurde es nun in Kalifornien Journalisten vorgeführt. «Die Kamera soll den südlichen Himmel ein Jahrzehnt lang abbilden und so einen Schatz an Daten erstellen, den Wissenschaftler nutzen werden, um einige der größten Mysterien des Universums besser zu verstehen», hieß es vom Labor.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Massive Polizeipräsenz verhindert neue Proteste in China. An den umstrittenen Null-Covid-Maßnahmen wird festgehalten. Aber zumindest sollen mehr Ältere geimpft werden. Angesichts der größten Protestwelle seit Jahrzehnten zeigt Chinas Staatsgewalt ihre Stärke. (Ausland, 29.11.2022 - 05:37) weiterlesen...

Vulkan Mauna Loa auf Hawaii ausgebrochen. Nun ist der Vulkan wieder ausgebrochen. Eine Gefahr durch Lavaströme besteht derzeit nicht. Er gilt als der höchste aktive Vulkan der Welt: Mehrere Jahrzehnte lang war es ruhig um Mauna Loa. (Unterhaltung, 28.11.2022 - 17:27) weiterlesen...

Raumfrachter «Dragon» an ISS angedockt. Für die Astronauten gab es auch noch eine besondere Überraschung. Solarpanele, Bluttests und eine besondere Tomaten-Sorte hat der «Dragon»-Frachter zur ISS gebracht. (Wissenschaft, 27.11.2022 - 14:06) weiterlesen...

Nasa-Mission «Artemis 1» auf Mond-Umlaufbahn und mit Rekord. Es gelangen zwei wichtige Meilensteine. Monatelang war der Start der Mondmission «Artemis 1» wegen Problemen verschoben worden, doch nach dem Start kann die Nasa nun auf Erfolg hoffen. (Unterhaltung, 27.11.2022 - 04:12) weiterlesen...

Nasa-Mission «Artemis 1» stellt Entfernungsrekord auf. Kurz vor dem Rekord war «Orion» auf die Umlaufbahn des Mondes eingeschwenkt. Die «Orion»-Kapsel hat die bisher längste Distanz für ein für Menschen gemachtes Raumschiff zurückgelegt. (Unterhaltung, 26.11.2022 - 20:27) weiterlesen...

Karrierekick: Parasit macht Wölfe zu Rudelführern Er führt Mäuse direkt vors Katzenmaul und lässt Hyänenwelpen tödlich leichtsinnig werden: Der Erreger der Toxoplasmose verändert das Verhalten von Tieren - und wohl auch des Menschen - zu seinen Gunsten. (Wissenschaft, 24.11.2022 - 17:14) weiterlesen...