Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Krankheiten, Gesundheit

Selbst im jüngeren Alter haben stark übergewichtige Menschen ein erhöhtes Risiko für Komplikationen bei einer Corona-Infektion.

19.11.2021 - 05:24:06

Adipositas - Experten warnen: Starkes Übergewicht erhöht Covid-19-Risiko. Wissenschaftliche Daten zeigen dies nun.

Berlin - Stark übergewichtige Menschen haben laut Fachleuten ein erhöhtes Risiko für Komplikationen bei einer Corona-Infektion, auch wenn sie noch nicht das Seniorenalter erreicht haben.

«Je schwerer ein Mensch, desto höher ist das Risiko an Covid-19 zu versterben. Das sehen wir in den wissenschaftlichen Daten, vor allem bei Erwachsenen zwischen 40 und 60 Jahren», erklärte der Präsident der Deutschen Adipositas Gesellschaft, Jens Aberle. Die Fachgesellschaft rät noch Ungeimpften aus der Gruppe zu einer schnellstmöglichen Corona-Impfung beziehungsweise bereits Geimpften zur raschen Auffrischimpfung.

Zu den Gruppen mit erhöhtem Risiko für schwere Covid-19-Verläufe zählt die Ständige Impfkommission unter anderem Menschen mit einem Body Mass Index (BMI) von mehr als 30. Der BMI wird aus Körpergröße und -gewicht berechnet. Die Deutsche Adipositas Gesellschaft betonte, dass das erhöhte Risiko für Komplikationen im Fall einer Corona-Infektion den Betroffenen oftmals nicht bewusst sei.

© dpa-infocom, dpa:211119-99-56992/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesregierung stuft acht Länder als Virusvariantengebiete ein. Südafrika, Namibia, Simbabwe, Botsuana, Mosambik, Eswatini, Malawi und Lesotho werden ab Sonntag um 0.00 Uhr als Virusvariantengebiete eingestuft, wie das Robert Koch-Institut am Freitag mitteilte. Berlin - Wegen der Verbreitung einer neuen Coronavirus-Variante im südlichen Afrika beschränkt die Bundesregierung die Einreise aus insgesamt acht Ländern der Region drastisch. (Politik, 26.11.2021 - 21:04) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Niederlande verhängen Abend-Lockdown ab 17 Uhr. Dieser wird wegen der angespannten Corona-Lage nun verschärft. In den Niederlanden war es zuletzt in Reaktion auf einen Teil-Lockdown zu Ausschreitungen gekommen. (Politik, 26.11.2021 - 19:48) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Alles dicht um 17 Uhr: Abend-Lockdown in den Niederlanden. Dieser wird wegen der angespannten Corona-Lage nun verschärft. In den Niederlanden war es zuletzt in Reaktion auf einen Teil-Lockdown zu Ausschreitungen gekommen. (Politik, 26.11.2021 - 19:44) weiterlesen...

WHO stuft neue Corona-Variante als «besorgniserregend» ein. Das teilte die UN-Behörde am Freitag nach Beratungen mit Experten mit. Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die neue Corona-Variante B.1.1.529 als «besorgniserregend» eingestuft. (Politik, 26.11.2021 - 19:02) weiterlesen...

Neue Virus-Variante - EU-Staaten wollen Flüge aus südlichem Afrika aussetzen. Betroffen sind insgesamt sieben afrikanische Länder. Die Mitglieder der Europäischen Union planen einen gemeinsame Antwort auf die neue Variante des Coronavirus. (Politik, 26.11.2021 - 18:20) weiterlesen...

Schwer Kranke - Luftwaffe hilft bei Verlegung von Corona-Patienten. Das ist eine neue Stufe in der Corona-Amtshilfe. Wegen der drohenden Überlastung des Gesundheitswesens in einigen Regionen hilft nun die Luftwaffe bei der innerdeutschen Verteilung von Patienten. (Politik, 26.11.2021 - 18:16) weiterlesen...