Informationstechnologie, Energie und Umwelt

Samsung,

05.02.2019 - 15:43:00

Samsung Electronics verstärkt Engagement für Nachhaltigkeit mit neuer Leitlinie für Verpackungen

(pressrelations) -
Samsung Electronics verstärkt Engagement für Nachhaltigkeit mit neuer Leitlinie für Verpackungen


Nach Angaben der Vereinten Nationen1 landen jedes Jahr acht Millionen Tonnen Kunststoff in den Weltmeeren. Noch schockierender ist, dass seit den 1950er Jahren über 8,3 Milliarden Tonnen Kunststoff produziert wurden und nur 1% davon aus erneuerbaren, nicht fossilen Brennstoffen stammen.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, folgt Samsung Electronics dem Beispiel von Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt und setzt nachhaltige Verpackungspraktiken für seine Produkte um, um den Kunststoffverbrauch und die Abfallmenge zu reduzieren.

Maßnahmen greifen ab 2019

Anfang dieser Woche gab Samsung Electronics bekannt, dass noch in diesem Jahr die Umstellung auf umweltfreundlichere Verpackungsformate für das Produktportfolio beginnen wird.

Dies ist nicht der erste Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Verpackung der Produkte; Samsung führte bereits 2018 umweltfreundlichere Verpackungen für die Notebooks ein. Der Plan ist es, diese Entwicklung in Richtung eines umweltorientierten Verpackungsdesigns auf eine Vielzahl von Produkten auszudehnen, wie zum Beispiel mobile Geräte, Wearables, Fernseher, Kühlschränke und andere Haushaltsgeräte.

Geprüfte Bezugsquellen und nachhaltige Herstellung
Ab 2019 sollen traditionelle Kunststoff-Verpackungen durch Faserformteile (ein Schmelzmaterial, das keine Holzfasern beinhaltet und Abfallprodukte wie Zuckerrohrrückstände enthält), Schalen, recycelte Papierbehälter und Beutel aus recyceltem Kunststoff sowie biobasierten, erdölfreie Materialien wie Stärke ersetzt werden.

Um die Nachhaltigkeit über den gesamten Kreislauf hinweg weiter zu unterstützen, hat sich Samsung verpflichtet, bis 2020 in seinen Verpackungen und Handbüchern nur noch SFM-zertifizierte (Sustainable Forest Management) Papiermaterialien zu verwenden.

Das große Ganze
Der Schritt zu nachhaltigeren Produktverpackungen ist Teil einer breiten Reihe von mittelfristigen Initiativen von Samsung, um den Umgang mit Ressourcen grundlegend zu verändern. Was bedeutet das genau? Um ein besseres Verständnis von dieser Thematik zu bekommen, schauen Sie sich unsere Infografik an:

Samsung

  


Diese Pressemitteilung wurde zur Verfügung getstellt von der pressrelations GmbH.

  

@ pressrelations.de