Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Medien, Internet

«Quatsch» von der Tagesschau? Den gibt's: auf der Video-Plattform Tiktok.

22.04.2021 - 18:04:11

Auszeichnungen - Tiktok-Formate erstmals für Grimme Online Award nominiert. Und dafür gibt es jetzt auch eine Auszeichnung.

Köln - Unter den Nominierten für den renommierten Grimme Online Award sind erstmals auch Formate aus der Video-App Tiktok.

Wie das Grimme-Institut am Donnerstag mitteilte, geht in diesem Jahr unter anderem der Tiktok-Kanal der «Tagesschau» in das Rennen um die Auszeichnung. Die Macher vom Norddeutschen Rundfunk (NDR) präsentierten in dem Netzwerk sowohl Nachrichten in maximal einer Minute, als auch «plattformtypischen Quatsch», hieß es dazu lobend. Damit werde ein Publikum erreicht, «das kein lineares Fernsehen mehr» verfolge. Ebenfalls nominiert wurde Moderator Niklas Kolorz, der auf seinem Tiktok-Kanal sperrige Themen verständlich aufbereitet.

Insgesamt gibt es in diesem Jahr 28 Nominierte für den undotierten Grimme Online Award, der als wichtigste Auszeichnung für herausragende Online-Publizistik in Deutschland gilt. Stark vertreten waren auch Formate zur Corona-Pandemie, zu rechter Gewalt und vor allem Podcasts. Am 17. Juni sollen die Gewinner bekanntgegeben werden. Möglich sind bis zu neun Preisträger.

© dpa-infocom, dpa:210422-99-313882/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Filmisches Vermächtnis - «Der Boandlkramer» - Vilsmaiers Abschiedsfilm. Dennoch hat Joseph Vilsmaier über ihn eine Komödie gedreht, als er selbst schon sterbenskrank war. «Der Boandlkramer und die Liebe» ist der letzte Film des Regisseurs. Der Tod ist ein finsterer Geselle. (Unterhaltung, 14.05.2021 - 12:28) weiterlesen...

Dokuserie - Paris Hilton zeigt «märchenhaftes Happy End». Die Vorbereitungen und den Tag ihrer Hochzeit lässt sie von Kameras begleiten. Die amerikanische Millionenerbin will ihr privates Glück mit ihren Fans teilen. (Unterhaltung, 14.05.2021 - 11:20) weiterlesen...

Flaute im Streaming-Geschäft - Disney enttäuscht Anleger entgegen Erwartungen. Lichtblick sollte der Streaming-Dienst Disney+ sein, doch der große Andrang blieb zuletzt aus. Der Unterhaltungsriese leidet unter Corona: Die Vergnügungsparks laufen kaum, Kreuzfahrten gar nicht. (Wirtschaft, 14.05.2021 - 05:46) weiterlesen...

Kurzvideo-App - Italien verlangt von Tiktok verstärkten Jugendschutz. Nun verlangt Rom eine Altersgrenze für die Nutzung der App. Im Januar hatte der Tod einer Zehnjährigen auf Sizilien vermutlich bei einer Internet-Mutprobe einen Proteststurm gegen Tiktok ausgelöst. (Wissenschaft, 13.05.2021 - 13:42) weiterlesen...

Italien verlangt von Tiktok verstärkten Jugendschutz. Die Datenschutzbehörde Garante forderte von den Tiktok-Betreibern am Mittwochabend verstärkte Maßnahmen zum Jugendschutz. So sollten die Anbieter auch künstliche Intelligenz nutzen, um jüngere Kinder unter den Nutzern zu ermitteln und ihre Aktivität auf der Plattform der chinesischen Firma zu stoppen. ROM - In Italien machen die Behörden der Kurzvideo-App Tiktok weiter Druck, damit die Altersgrenze zur Nutzung von 13 Jahren eingehalten wird. (Boerse, 13.05.2021 - 13:36) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: ProSiebenSat.1 sieht Erholung der Werbemärkte. (Im ersten Satz des dritten Absatzes wurde ein fehlender Buchstabe im Wort "Pandemieeffekt" ergänzt.) WDH/ROUNDUP: ProSiebenSat.1 sieht Erholung der Werbemärkte (Boerse, 12.05.2021 - 12:59) weiterlesen...