Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Mainz / New York - Der Vertrag der Hersteller Biontech und Pfizer mit der Europäischen Union über eine Nachbestellung von bis zu 300 Millionen Dosen Corona-Impfstoff ist endgültig unter Dach und Fach.

17.02.2021 - 15:56:08

Bis zu 300 Millionen Dosen - EU: Biontech und Pfizer bestätigen Impfstoff-Nachbestellung

Die beiden Unternehmen meldeten den Abschluss am Mittwoch. Die EU-Kommission hatte die Vereinbarung bereits im Januar bekannt gemacht.

Demnach sollen voraussichtlich in diesem Jahr weitere 200 Millionen Dosen Impfstoff an die EU gehen, davon wiederum 75 Millionen im zweiten Quartal. Darüber hinaus besteht eine Option auf weitere 100 Millionen Dosen. Die Nachbestellung ergänzt den im vergangenen Jahr geschlossenen Vertrag über die Lieferung von 300 Millionen Dosen. Die mögliche Gesamtmenge steigt damit auf 600 Millionen Dosen.

© dpa-infocom, dpa:210217-99-476782/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Fallzahlen - 7890 neue Corona-Fälle - mehr als 70.000 Tote in Deutschland. Auch weitere Kennziffern deuten auf Wachstum hin. Auch am Sonntag steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Wochenvergleich an. (Politik, 28.02.2021 - 23:04) weiterlesen...

Coronavirus - Impfstau in Deutschland wächst. Und bald sollen die Ampeln für ein neues Präparat in Europa auf grün gestellt werden. Massenhaft liegt ungenutzter Impfstoff in Deutschlands Impfzentren - Millionen weitere Impfdosen werden erwartet. (Politik, 28.02.2021 - 19:02) weiterlesen...

Coronavirus - Wohl vorsichtige Öffnungen - trotz steigender Fallzahlen. Bei vielen wächst die Angst, dass die dritte Welle nach Ostern mit voller Wucht durchs Land rollt. Öffnungen ja - aber vorsichtig: Das ist der Tenor wenige Tage vor der entscheidenden Bund-Länder-Runde. (Politik, 28.02.2021 - 17:30) weiterlesen...

Corona-Varianten - Einreiseregeln für Grenzregion Moselle werden verschärft. Um die Entwicklung einzudämmen, werden nun auch die Einreiseregeln an der Grenze zu Frankreich verschärft. Besonders ansteckende Corona-Varianten breiten sich rasant aus in Europa. (Politik, 28.02.2021 - 17:30) weiterlesen...

Corona-Pandemie - USA: Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson Präsident Biden spricht von «begeisternden Nachrichten für alle Amerikaner»: In den USA ist ein dritter Corona-Impfstoff vorläufig zugelassen worden - und der hat einen großen Vorteil. (Politik, 28.02.2021 - 16:06) weiterlesen...

Tourismus - Impfpass und Schnelltests: Ist ein Sommerurlaub möglich?. Mehr Tests und ein digitaler Impfpass sollen das ermöglichen. Eine Entspannung bei den Corona-Zahlen ist nicht in Sicht, doch die Reisebranche lockt mit der Aussicht auf Sommerurlaub am Mittelmeer. (Wirtschaft, 28.02.2021 - 12:46) weiterlesen...