Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bildung, Gesundheit

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat die anhaltende Maßnahme verteidigt, Schulen geschlossen zu halten.

20.01.2021 - 08:15:54

Kanzleramtschef verteidigt Verlängerung der Schulschließungen

"Wir müssen mit den Neuinfektionszahlen so schnell wie möglich runter, und deshalb müssen wir so viele Maßnahmen gleichzeitig durchhalten. Dazu gehört auch, dass die Schulen bis auf Weiteres geschlossen bleiben", sagte Braun der RTL/n-tv-Redaktion.

Zur weiteren Begründung führte Braun die in Großbritannien aufgetretene mutierte Virusvariante an. Es gebe Hinweise, dass das mutierte Virus sich bei Kindern ähnlich ausbreite wie bei Erwachsenen. Laut Braun gab es während der Ministerpräsidentenkonferenz beim Thema Schulschließung viel Diskussion: "Das ist uns nicht leicht gefallen, weil wir ganz genau wissen, was das für Eltern und Familien heißt, aber wir müssen jetzt daran arbeiten, dass diese Virusmutation in Deutschland nicht Platz greift."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Kinderärzte fordern umgehende Öffnung von Schulen und Kitas Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern fordern die Kinderärzte eine schnelle Öffnung von Schulen und Kitas. (Wissenschaft, 28.02.2021 - 11:52) weiterlesen...

Kitas können wegen Personalmangel nur eingeschränkt öffnen Eine flächendeckende Ausweitung der Betreuungszeit an deutschen Kitas ist angesichts der Coronakrise und des Fachkräftemangels nicht absehbar. (Wissenschaft, 28.02.2021 - 00:06) weiterlesen...

Lehrerverband will Zusatzjahr für schwache Schüler Viele Schüler in Deutschland haben wegen der langen Schulschließungen auch dieses Jahr wieder große Lernrückstände. (Wissenschaft, 27.02.2021 - 18:23) weiterlesen...

Baden-Württembergs Kultusministerin will weitere Schulöffnungen Baden-Württembergs CDU-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl Susanne Eisenmann drängt auf eine weitere Öffnung der Schulen ab 8. (Wissenschaft, 27.02.2021 - 06:29) weiterlesen...

Verbände streiten über pandemiebedingte Schuljahr-Wiederholung Die Entscheidung vieler Bundesländer, im Corona-Jahr die freiwillige Wiederholung eines Schuljahres auf Wunsch der Eltern zu erleichtern, stößt bei Gewerkschaften und Lehrerverbänden auf ein geteiltes Echo. (Wissenschaft, 26.02.2021 - 16:04) weiterlesen...

GEW enttäuscht über Verzögerungen bei Schnelltests Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat enttäuscht darauf reagiert, dass die kostenlosen Corona-Schnelltests später kommen sollen als ursprünglich versprochen. (Wissenschaft, 26.02.2021 - 00:03) weiterlesen...