Informationstechnologie, Medien und PR

Google Germany GmbH, Hamburg

05.02.2019 - 15:46:00

Eure Daten schützen, egal wo ihr im Web unterwegs seid

  • Wir teilen nur die Tatsache, dass das sicherheitsrelevante Ereignis stattgefunden hat.
  • Wir teilen nur grundlegende Informationen über das Ereignis mit, z. B. ob euer Konto gehackt wurde oder dass wir euch aufgrund verdächtiger Aktivitäten aufgefordert haben, euch neu anzumelden.
  • Wir geben Informationen nur für Apps frei, bei denen ihr euch mit Hilfe von Google angemeldet habt.
  • Bei der Entwicklung des produktübergreifenden Kontoschutzes haben wir eng mit anderen großen Technologieunternehmen sowie den Standard-Communities der IETF und der Open ID Foundation zusammengearbeitet, um diesen Schutz für alle Apps einfach zu implementieren. Für App-Entwickler, die Firebase oder Google Cloud Identity für Kunden und Partner verwenden, ist er standardmäßig enthalten. Heute starten wir damit und Entwickler können ab sofort damit beginnen, die Sicherheit für alle zu verbessern.

    Mit Technologien wie dem Passwortcheck und dem produktübergreifenden Kontoschutz verbessern wir die Sicherheit unserer Nutzer im gesamten Internet, nicht nur bei Google. Wir werden nie aufhören, unsere Abwehrmaßnahmen zu verbessern, um euch online zu schützen.

    Google Germany GmbH

    Das Ziel von Google besteht darin, die Informationen der Welt zu organisieren und allgemein nutzbar und zugänglich zu machen.



    Als ersten Schritt, um dieses Ziel zu erreichen, haben die Gründer von Google, Larry Page und Sergey Brin, einen neuen Ansatz für die Onlinesuche entwickelt, der in einem Studentenwohnheim der Stanford University geboren wurde und sich schnell unter Informationssuchenden auf der ganzen Welt verbreitete. Google ist heute weithin als größte Suchmaschine der Welt anerkannt - Google ist ein einfach zu nutzender, kostenloser Suchdienst, der für gewöhnlich innerhalb von Bruchteilen von Sekunden relevante Ergebnisse liefert.



    Auf der Google-Startseite können Sie Informationen in vielen verschiedenen Sprachen finden, Schlagzeilen lesen, nach mehr als 880 Millionen Bildern suchen und das weltweit größte Archiv an Usenet-Mitteilungen nutzen - mehr als 845 Millionen Mitteilungen, die zurückgehen bis ins Jahr 1981.



    Wir bieten auch Wege, um auf alle diese Informationen zuzugreifen, ohne dass die Nutzer dafür extra die Google-Startseite besuchen müssen. Die Google Toolbar ermöglicht es Ihnen, eine Google-Suche von einem beliebigen Ort im Internet aus durchzuführen. Und wenn Sie gerade keinen Zugriff auf Ihren PC haben, können Sie Google über eine Reihe von kabellosen Plattformen nutzen, einschließlich WAP- und i-mode-Telefone.



    Da Google ein äußerst effizientes und einfach zu verwendendes Programm ist, ist die Marke fast ausschließlich durch Mundpropaganda von zufriedenen Nutzern zu einer der weltweit bekanntesten Marken geworden. Als Unternehmen erzielt Google Umsätze, indem den Nutzern die Möglichkeit gegeben wird, messbare und kosteneffektive Online-Anzeigen zu schalten, die relevant sind für die Informationen, die auf einer bestimmten Webseite angezeigt werden. Dies macht die Anzeigen sowohl für Sie als auch für den Inserenten, der sie schaltet, nützlich. Wir sind der Meinung, dass Sie es wissen sollten, wenn jemand dafür gezahlt hat, dass Ihnen eine Werbebotschaft angezeigt wird, deshalb unterscheiden wir immer zwischen Anzeigen und Suchergebnissen oder anderem Content auf einer Seite. Wir verkaufen keine Platzierungen in den Suchergebnissen selbst und unsere Kunden können auch nicht für eine höhere Platzierung bezahlen.



    Tausende von Inserenten nutzen unser Google AdWords-Programm, um mit zielgerichteten Anzeigen im Internet für ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben, und wir sind der Meinung, dass AdWords das umfangreichste Programm dieser Art ist. Darüber hinaus nutzen Tausende von Website-Verwaltern unser Google AdSense-Programm, um Anzeigen zu schalten, die relevant sind für den Content auf ihren Websites, wodurch höhere Umsätze erzielt und die Erfahrungen der Nutzer verbessert werden können.

      


    Diese Pressemitteilung wurde zur Verfügung getstellt von der pressrelations GmbH.

      

    @ pressrelations.de