Corona, Covid-19

Ein an Omikron angepasster Corona-Impfstoff soll in Kürze zugelassen werden.

25.08.2022 - 13:42:04

Biontech will angepassten Corona-Impfstoff bald ausliefern. Die Auslieferung soll laut Biontech schnell folgen. Hoffnungen für den Impfstoff gehen über die Omikron-Variante hinaus.

Biontech will seinen an die Omikron-Variante angepassten Corona-Impfstoff innerhalb weniger Tage nach der in Kürze erwarteten Zulassung durch die europäische Arzneimittelbehörde EMA ausliefern. «Wir können sehr zeitnah ausliefern, hoffentlich ab Anfang September», sagte Unternehmenschef Ugur Sahin dem «Spiegel».

Die EMA hatte kürzlich mitgeteilt, dass der zuständige Ausschuss am 1. September über die Anträge von Biontech/Pfizer und des US-Unternehmens Moderna auf Zulassung ihrer auf den Subtyp BA.1 angepassten Impfstoff entscheiden will.

Hoffnung auch wegen aktueller Varianten

In Deutschland spielt diese Variante mittlerweile keine Rolle mehr. Die Hoffnung ist, dass dieser Impfstoff auch gegen die aktuell kursierenden Varianten besser wirkt.

Die EMA prüft derzeit zudem einen auf die aktuellen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepassten Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens und seines US-Partners Pfizer. Biontech reiche gerade bei der EMA die letzten Dokumente ein, sagte Sahin dem «Spiegel»: «Dann kann es auch hier schnell gehen.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Leopoldina-Präsident: Großer Forschungsbedarf bei Long Covid. Doch die Therapieangebote gegen Long Covid sind einem Experten zufolge zu gering bemessen. Allein in Europa gibt es Schätzungen zufolge Millionen Betroffene. (Wissenschaft, 05.10.2022 - 08:11) weiterlesen...

Exodus von Ausländern wegen Null-Covid in China. Aber China hält stramm am Null-Covid-Ziel fest. Monatelange Lockdowns, Quarantäne, Willkür und Einschränkungen vertreiben Ausländer aus dem Land. Die Welt versucht, mit dem Virus zu leben. (Wirtschaft, 05.10.2022 - 08:09) weiterlesen...

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 414,0. Zuletzt wurden 133.532 Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Das Robert Koch-Institut registriert einen erneuten Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz im Vergleich zur Vorwoche. (Unterhaltung, 05.10.2022 - 05:46) weiterlesen...

Scheuer und Baumüller-Söder sagen in Masken-Ausschuss aus. Im bayerischen Landtag sollen am Mittwoch zwei prominente Zeugen dazu befragt werden. Masken-Geschäfte zu Beginn der Corona-Pandemie - manche verdienten damit viel Geld, manche wollten nur helfen. (Politik, 04.10.2022 - 18:02) weiterlesen...

Corona-Bettenbelegung in München steigt stark. Ein Oktoberfest-Effekt liegt nahe. Gesundheitsminister Lauterbach rechnet mit mehr schweren Verläufen. Die bayerische Landeshauptstadt meldet 39 belegte Intensiv-Betten - 15 mehr als vor einer Woche. (Unterhaltung, 04.10.2022 - 13:10) weiterlesen...

Scholz beendet Corona-Isolation. Nun kann er wieder Termine wahrnehmen. Scholz war am Montag positiv auf Corona getestet worden und hatte sich mit milden Erkältungssymptomen im Bundeskanzleramt in Isolation begeben. (Politik, 02.10.2022 - 19:44) weiterlesen...