Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Gesellschaft

Die Wissenschaftlerin und Fernsehmoderatorin Mai Thi Nguyen-Kim rät allen Bundesbürgern dringend dazu, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen, ist aber strikt gegen eine Impfpflicht.

22.05.2021 - 00:03:48

Mai Thi Nguyen-Kim lehnt Impfpflicht ab

"Das wäre das falsche Zeichen", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). Alles, was man brauche, sei eine "gescheite" Aufklärung.

"Und jeder, der rational denken kann, wird sich dann sowieso für die Impfung entscheiden." Impfungen hält sie "ganz rational betrachtet" immer für die bessere Wahl. "Damit meine ich Impfungen, die von der Ständigen Impfkommission, der Stiko, empfohlen sind. Die Vakzine würden gar nicht zugelassen werden, wenn die Risiko-Nutzen-Abwägung nicht haushoch für die Impfung ausfallen würde", sagte Nguyen-Kim dem RND. Diesem Gremium könne man wirklich vertrauen. Zwar habe die Stiko schon häufiger ihre Empfehlungen zu den Covid-19-Impfstoffen angepasst. "Das ist im ersten Moment verunsichernd, aber das zeigt doch, dass man auf neue Ergebnisse reagiert. Das ist für mich total beruhigend."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Corona-Pandemie - Experten warnen vor genereller Aufhebung der Maskenpflicht. Experten sind skeptisch. Soll die Maskenpflicht jetzt schon fallen, drinnen wie draußen? Gesundheitsminister Spahn ist für ein stufenweises Vorgehen, andere Politiker fordern die komplette Abschaffung. (Politik, 14.06.2021 - 16:44) weiterlesen...

Kampf gegen Pandemie - Studie: Corona-Impfstoff von Novavax schützt vor Covid-19. In Kürze soll die Zulassung beantragt werden. Das US-Unternehmen Novavax präsentiert Ergebnisse einer Phase-3-Studie zu ihrem Corona-Impfstoff. (Wissenschaft, 14.06.2021 - 15:42) weiterlesen...

Pandemie - Fast halbe Bevölkerung hat mindestens erste Corona-Impfung Eine wichtige Marke auf dem Weg zur erhofften Herdenimmunität ist erreicht: Annähernd jeder Zweite in Deutschland hat mindestens eine Spritze zum Schutz vor Covid-19 bekommen. (Politik, 14.06.2021 - 04:14) weiterlesen...

Endspurt in Cornwall - G7 streben härteren China-Kurs an Viel Harmonie, kaum Streit: Die G7 der westlichen Wirtschaftsmächte präsentiert sich bei ihrem Gipfel in Cornwall wie neugeboren, nachdem sie in der Ära Trump kurz vor der Spaltung stand. (Politik, 13.06.2021 - 16:00) weiterlesen...

Robert Koch-Institut - Inzidenz sinkt bundesweit auf 17,3. Die Gesundheitsämter melden dem RKI zudem 1489 Corona-Neuinfektionen. Vor einer Woche lag der Wert bei 2440. Bundesweit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter: Von gestern 18,3 auf heute 17,3. (Politik, 13.06.2021 - 11:44) weiterlesen...

Robert Koch-Institut - RKI: 1489 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 17,3. Die Gesundheitsämter melden dem RKI zudem 1489 Corona-Neuinfektionen. Vor einer Woche lag der Wert bei 2440. Bundesweit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter: Von gestern 18,3 auf heute 17,3. (Politik, 13.06.2021 - 05:32) weiterlesen...