Bildung, Deutlich

Die Übergangsquote von der Schule zur Hochschule hat im Jahr 2020 mit knapp 48 Prozent einen neuen Höchststand erreicht.

15.12.2021 - 08:39:45

Deutlich mehr Studienberechtigte starten direkt ins Studium

Die Corona-Pandemie habe sich damit deutlich auf den Bildungsweg junger Menschen ausgewirkt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. 185.000 junge Menschen, die 2020 ihre Berechtigung zum Hochschulzugang erworben hatten, begannen demnach noch im selben Jahr ein Studium an einer deutschen Hochschule.

Im Jahr 2019 hatte die Übergangsquote noch bei 43 Prozent gelegen. Der aktuelle Höchstwert sei "maßgeblich durch die Pandemie bedingt", in der andere Bildungswege wie der Start in eine Berufsausbildung sowie Freiwilligendienste oder Work-and-Travel-Programme erheblich erschwert gewesen seien, so die Statistiker.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Umfrage: Deutsche sehen Umgang mit Schulen gespalten Angesichts der immer weiter anschwellenden Omikron-Infektionswelle ist nur noch eine Minderheit der Deutschen davon überzeugt, dass der Präsenzunterricht an Schulen unbedingt aufrechterhalten werden sollte. (Wissenschaft, 16.01.2022 - 07:03) weiterlesen...

Bildungsministerin will Heizkostenzuschuss auch für BAföG-Empfänger Bildungsministern Bettina Stark-Watzinger (FDP) fordert, dass der vom Bauministerium geplante einmalige Heizkostenzuschuss in Höhe von 135 Euro für einkommensschwache Haushalte auf BAföG-Empfänger ausgeweitet wird. (Wissenschaft, 14.01.2022 - 12:03) weiterlesen...

Erst 3,7 Millionen Euro Luftfilter-Förderung für Schulen und Kitas Aus dem 200-Millionen-Euro-Förderprogramm des Bundes für Raumluftfilter an Schulen und Kitas sind bislang erst 3,7 Millionen Euro an die Länder ausgezahlt worden. (Wissenschaft, 13.01.2022 - 02:03) weiterlesen...

GEW: Antigen-Schnelltests in Schulen müssen Omikron erkennen können Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert in Schulen nur Corona-Tests einzusetzen, die auch die Omikron-Variante des Virus gut erkennen. (Wissenschaft, 13.01.2022 - 00:03) weiterlesen...

Bundesregierung strebt Verfassungsänderung im Bildungsbereich an Um die Qualität der Schulen in Deutschland zu verbessern, strebt die neue Bundesregierung eine Änderung des Grundgesetzes an. (Wissenschaft, 12.01.2022 - 14:16) weiterlesen...

Studie: Ethikunterricht verringert Religiosität Die Einführung des Ethikunterrichts als Alternative zum Religionsunterricht hat die Religiosität der Schüler im Erwachsenenalter verringert. (Wissenschaft, 11.01.2022 - 07:43) weiterlesen...