Gesundheit, Bildung

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat vor erneuten Schulschließungen in der Pandemie gewarnt.

27.12.2021 - 08:29:45

SPD-Chefin warnt vor Schulschließungen

"Insgesamt muss es uns drauf ankommen, dass die Bildungseinrichtungen geöffnet bleiben", sagte sie am Montag im ZDF-Morgenmagazin. Schüler müssten Orte der Bildung weiter besuchen können.

"Kinder brauchen Begegnung unter Gleichaltrigen." Esken stellte aber auch klar, dass man in der Krise nichts ausschließen sollte. Im Kampf gegen die Pandemie setzt die SPD-Chefin weiter auf Impfungen. Den verschobenen Termin für das 80-Prozent-Impfziel verteidigte sie in diesem Zusammenhang. "Bis Ende Januar sollten wir die 80 Prozent tatsächlich erreichen", so Esken. "Das ist jetzt das aktuell ausgegebene Ziel." Sie sei weiterhin der festen Überzeugung, dass man viele Ungeimpfte noch erreichen könne.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Curevac sieht sich gut gerüstet für Impfstoff zweiter Generation Trotz des Misserfolgs bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff im vergangenen Jahr sieht sich Curevac-Vorstandschef Franz-Werner Haas bei der Entwicklung eines Impfstoffs der zweiten Generation nicht im Rückstand gegenüber der Konkurrenz. (Wissenschaft, 22.01.2022 - 00:04) weiterlesen...

Pandemie - Corona bei Haustieren: Gefahr für Mensch und Tier? Auch Haustiere können sich mit Corona infizieren ? das haben bereits einige Fälle auch in Deutschland gezeigt. (Wissenschaft, 21.01.2022 - 05:48) weiterlesen...

RKI-Zahlen - Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 706,3. Auch die Inzidenz steigt auf einen neuen Höchstwert. Das RKI hat binnen 24 Stunden 140.160 Corona-Neuinfektionen registriert. (Politik, 21.01.2022 - 05:22) weiterlesen...

Omikron - Corona-Medikamente: Was hilft gegen die neue Variante?. Viele hatten auf die Impfung gesetzt - und auf neue Medikamente. Zwei Jahre nach den ersten Corona-Fällen in Deutschland entwickelt die Pandemie mit Omikron erneut eine dramatische Dynamik. (Politik, 21.01.2022 - 05:06) weiterlesen...

Bildungsministerin: Große Einigkeit bei Offenhaltung der Schulen Bettina Stark-Watzinger (FDP), Bundesministerin für Bildung und Forschung, spricht sich trotz der Omikron-Welle gegen Schulschließungen aus. (Wissenschaft, 21.01.2022 - 05:03) weiterlesen...

Corona-Lage - RKI blickt detailliert auf Covid-19-Patienten mit Symptomen. Nur die so bestätigten Fälle fließen aber zum Beispiel in die Sieben-Tage-Inzidenz ein. Die Kapazitäten für PCR-Tests werden in der Omikron-Welle wohl nicht reichen. (Politik, 21.01.2022 - 01:18) weiterlesen...