Gesundheit, Krankheiten

Die neue Coronavirus-Variante Omikron breitet sich in Afrika rasant aus.

09.12.2021 - 13:38:09

Covid-19 - Omikron-Infektionen nun in elf afrikanische Staaten. Sorgen bereiten nun die Feierlichkeiten zum Jahresende. Grund zur Panik bestehe aber nicht, betonen Experten.

Johannesburg - Die neue Coronavirus-Variante Omikron verbreitet sich über den Süden Afrikas hinaus und wurde bereits in elf Ländern des Kontinents festgestellt, darunter Tunesien, Senegal und Nigeria.

«Wir werden ein Anziehen der Omikron-Fälle auf dem Kontinent erleben, daran habe ich keine Zweifel», sagte am Donnerstag John Nkengasong von der Gesundheitsorganisation der Afrikanischen Union (Africa CDC). Vor allem die Feierlichkeiten zum Jahresende könnten ein Treiber bei den Infektionszahlen werden. Die bisherigen vorläufigen Daten zur neuen Variante gäben zwar Anlass zur Sorge, aber nicht zur Panik.

In ganz Afrika wurden vergangene Woche 98.000 Corona-Neuinfektionen gezählt - ein Anstieg um 88 Prozent im Vergleich zur Vorwoche. Allerdings entfielen 79 Prozent davon auf Südafrika. Nachdem der Kap-Staat nun in seine vierte Infektionswelle gegangen ist, befinden sich bisher zwölf Länder in dieser Phase - Mauritius geht laut der Africa CDC in seine fünfte. Der Kontinent hat mittlerweile 431 Millionen Impfdosen beschafft, doch sind in Afrika erst 7,4 Prozent der Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Die Tests stiegen vergangene Woche um 14 Prozent auf knapp eine Million.

Die CDC versucht, die Mittel der afrikanischen Staaten zu bündeln und Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie zu koordinieren. Insgesamt wurden bisher in Afrika laut CDC rund 8,7 Millionen Infektionen dokumentiert, von denen mehr als 224.000 tödlich waren. Die Dunkelziffer dürfte nach Angaben von Experten auf dem Kontinent mit seinen 1,3 Milliarden Menschen jedoch höher liegen.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-316186/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pandemie - Omikron, und dann? Forschende spekulieren über neue Mutanten. Doch der Erreger wird sich weiter verändern. Ein Blick in die Glaskugel. Alpha, Beta, Gamma, Delta und Omikron - im Moment listet die WHO diese Coronavirus-Varianten als besorgniserregend auf. (Wissenschaft, 28.01.2022 - 04:16) weiterlesen...

New York - US-Politikerin Palin nach positivem Covid-Test in Restaurant. Jetzt wurde sie positiv getestet - und prompt im Restaurant gesichtet. «Nur über ihre Leiche» würde sich Sarah Palin, Reizfigur der politischen Rechten in den USA, gegen Corona impfen lassen. (Politik, 28.01.2022 - 02:02) weiterlesen...

Zwei Jahre Corona - Neuer Höchststand: Mehr als 200.000 Neuinfektionen Die Corona-Welle baut sich immer gewaltiger auf - und wieder sind bisherige Höchstmarken Geschichte. (Politik, 27.01.2022 - 20:46) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Probleme bei Übermittlung von Corona-Fallzahlen. Durch den Meldestau könnten die Inzidenzen vielleicht höher sein als angegeben. Das Robert Koch-Institut hält Verbesserungen an der Software für nötig. Wie groß das Problem ist, bleibt unklar. (Wissenschaft, 27.01.2022 - 16:12) weiterlesen...

Gesundheit - Hamburger Polizei verbietet erneut Corona-Demonstration Ohne Masken, keine Kooperationsbereitschaft bei den Veranstaltern - angesichts der pandemischen Lage hat die Polizei in Hamburg eine geplante Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen nun untersagt. (Politik, 27.01.2022 - 14:28) weiterlesen...

Corona-Pandemie - RKI fordert Verbesserung der Corona-Meldesoftware. Verbesserungen sind dringend erforderlich, meint das RKI. Viel zu langsam und permanent Abstürze - Gesundheitsämter plagen sich oft mit der aktuellen Software für die Übermittlung von Corona-Daten ab. (Wissenschaft, 27.01.2022 - 12:04) weiterlesen...