Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Bildung

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat sich über die Corona-Politik der Großen Koalition beklagt.

02.08.2020 - 00:06:21

Grünen-Fraktionschefin will nationalen Notfallplan für Schulen

"Ihre Bundesregierung hat hier wichtige Zeit verloren und es bedauerlicherweise nicht geschafft, die Bundesländer zusammenzuhalten und für einheitliche Regeln zu sorgen", schreibt sie einem Brandbrief an Kanzleramtschef Helge Braun (CDU), über den die "Bild am Sonntag" berichtet. Auch ein halbes Jahr nach Beginn der Coronakrise in Deutschland "fehlen klare, bundesweit einheitliche Regeln und ein verständliches Konzept".

Das sei "an Fahrlässigkeit nicht zu überbieten", schreibt Göring-Eckardt. Konkret forderte die grüne Fraktionschefin einen "Notfallplan für Schulen": Für die Digitalisierung der Schulen brauche es "eine unbürokratische Pauschalgenehmigung zum Mittelabruf für Schulen" aus dem Digitalpakt Schule. Für Lehrkräfte sollen "ab sofort" Trainingsangebote geschaffen werden. Eine "Eltern-Lehrer-Hotline mit Digitalcoaches" soll bei Problemen im Heimunterricht helfen. Und Lehrer sollen mit Digitalgeräten und dienstlichen Mailadressen ausgestattet werden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Große Zustimmung für anlaufende Schulöffnungen Mit Blick auf die in einigen Bundesländern bereits angelaufenen Schulöffnungen spricht sich eine große Mehrheit der Bürger für die vollständige Rückkehr in den normalen Unterrichtsbetrieb nach den Sommerferien aus. (Wissenschaft, 11.08.2020 - 21:02) weiterlesen...

Weltweite Zahlen verdoppelt - 966 Corona-Neuinfektionen in Deutschland. Wie Schulen damit umgehen sollten, ist auch zum Start des neuen Schuljahres noch umstritten. Der Trend bei den bekannten Corona-Neuinfektionen weist in Deutschland weiter leicht nach oben - global gesehen ist die Entwicklung drastischer. (Politik, 11.08.2020 - 19:34) weiterlesen...

NRW lockert Hitzefrei-Regelung an Schulen Das NRW-Schulministerium lockert angesichts der derzeit hohen Temperaturen die bestehenden Hitzefrei-Regelungen an Schulen. (Wissenschaft, 11.08.2020 - 11:53) weiterlesen...

Universität Johns Hopkins - Forscher: Mehr als 20 Millionen Corona-Infektionen weltweit Es werden immer mehr: Innerhalb von rund sechs Wochen hat sich die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in der Welt von zehn auf 20 Millionen verdoppelt. (Politik, 11.08.2020 - 08:06) weiterlesen...

Intensivpädagoge: Klassen sollten von einem Lehrer betreut werden Der Intensiv-Pädagoge Menno Baumann hat ein neues Konzept für den Präsenz-Unterricht in Corona-Zeiten vorgeschlagen. (Wissenschaft, 11.08.2020 - 07:19) weiterlesen...

Kita-Elternvertreter fordern mehr staatliche Unterstützung Vor dem Start in das neue Kita-Jahr haben Elternvertreter den Bund zu mehr finanzieller Unterstützung bei der Umsetzung einer pandemiegerechten Betreuung aufgefordert. (Wissenschaft, 10.08.2020 - 10:34) weiterlesen...