Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bildung, FDP

Die FDP hat die Einrichtung einer digitalen europäischen Hochschule gefordert.

20.10.2020 - 11:36:07

FDP fordert Europäische Digitale Universität

Der nächste Schritt sei eine Hochschule, an der wirklich alle Europäer gemeinsam lernen könnten - "unabhängig von zeitlichen oder finanziellen Ressourcen und von örtlicher Gebundenheit", schreiben der Sprecher für Studium und berufliche Bildung der FDP-Bundestagsfraktion, Jens Brandenburg, und der innenpolitische Sprecher der FDP, Konstantin Kuhle, in einem Gastbeitrag für das Nachrichtenportal T-Online. Die EU sei "bereit" für "eine Europäische Digitale Universität". Über ein Online-Portal sollten die Lehrinhalte in ganz Europa verfügbar sein: "Es wird Zeit, die Vision einer europäischen Bildungsunion weiter voranzutreiben", schreiben Brandenburg und Kuhle.

"Die Europäische Universität kann ein Leuchtturmprojekt werden." Die beiden FDP-Politiker fordern: "Die Bundesregierung sollte ihre EU-Ratspräsidentschaft nutzen, ein neues Kapitel in der europäischen Bildungsgeschichte aufzuschlagen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Spahn: Lehrer und Erzieher sollen sich selbst auf Corona testen Lehrer und Erzieher sollen sich in Zukunft selbst auf das Coronavirus testen dürfen. (Wissenschaft, 03.12.2020 - 01:03) weiterlesen...

Bund will mehr Unterstützung für Lehrer im Kampf gegen Extremismus Als Konsequenz aus der Ermordung eines französischen Lehrers, der sich in seinem Unterricht mit Mohamed-Karikaturen auseinandergesetzt hat, wollen die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, und Bildungsministerin Anja Karliczek (beide CDU) Lehrern im Kampf gegen Extremismus an Schulen mehr Hilfe anbieten. (Wissenschaft, 03.12.2020 - 00:04) weiterlesen...

Jeder zweite Lehrer weiß von Cybermobbing-Fällen an seiner Schule Jedem zweiten Lehrer ist mindestens ein konkreter Fall von Cybermobbing an seiner Schule bekannt. (Wissenschaft, 02.12.2020 - 01:03) weiterlesen...

Giffey pocht auf Ganztags-Rechtsanspruch in der Grundschule Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch Druck auf die Länder gemacht, sich mit dem Bund beim Rechtsanspruch auf den Ganztag in der Grundschule zu einigen. (Wissenschaft, 02.12.2020 - 00:08) weiterlesen...

GEW in NRW will auch für Lehrer Quarantäne Die GEW-Landesvorsitzende in NRW, Maike Finnern, fordert, dass im Infektionsfall eine Quarantäne automatisch auch für Lehrer gilt. (Wissenschaft, 01.12.2020 - 06:55) weiterlesen...

FDP fordert Ausbau des Sprach-Kita-Programms Mehr als ein Fünftel aller Kita-Kinder wächst in Haushalten auf, in denen vorrangig kein Deutsch gesprochen wird. (Wissenschaft, 01.12.2020 - 00:04) weiterlesen...