Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Bildung

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek (CDU), will sicherstellen, dass es im Herbst nicht wieder zu großflächigen Schulschließungen samt Unterrichtsausfall kommt.

18.09.2020 - 10:48:41

Karliczek will großflächige Schulschließungen im Herbst verhindern

"Die Schulen laufen derzeit überall im Regelbetrieb, aber unter Corona-Bedingungen", sagte Karliczek dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Es gibt ein gemeinsames Hygienekonzept der Länder, das funktioniert. Trotzdem kann es passieren, dass es zu Corona-Fällen an Schulen kommt."

Dann müsse entsprechend reagiert werden, damit das Virusgeschehen eingedämmt werden könne. "Für die, die daheim sind, muss es Digitalunterricht geben. Wir brauchen einen verlässlichen Unterricht. Das streben die Bundesländer auch an." Falls es im Herbst deutlich höhere Infektionszahlen geben sollte, schließt Karliczek eine Maskenpflicht im Unterricht nicht aus. Auf eine entsprechende Frage sagte die Ministerin: "Wir müssen das Infektionsgeschehen an den Schulen genau beobachten. Um den Präsenzunterricht im Falle von besorgniserregenden Infektionszahlen ? in der Region oder national ? zu gewährleisten, sollte keine Maßnahme ausgeschlossen werden. So verhalten sich die Länder auch heute schon."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Corona: Lehrerpräsident Meidinger kritisiert Kultusminister Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat harte Kritik am Krisenmanagement der Kultusminister in der Coronakrise geübt und gibt den Ministern dafür die Note Fünf. (Wissenschaft, 26.10.2020 - 05:04) weiterlesen...

Schülervertreter kritisieren Maskenpflicht im Unterricht Der Landesschülerbeirat Baden-Württemberg hat die Maskenpflicht im Unterricht kritisiert. (Wissenschaft, 25.10.2020 - 13:10) weiterlesen...

Lehrerpräsident: Bundesweite Schulschließungen senken Abi-Qualität Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, warnt, im Fall erneuter flächendeckender Schulschließungen drohe ein erheblicher Qualitätsverlust beim Abitur. (Wissenschaft, 25.10.2020 - 05:03) weiterlesen...

Welt-Polio-Tag - WHO: 80 Millionen Polio-Impfungen wegen Corona verpasst. In einigen Ländern ist die Infektionskrankheit nach wie vor ein Problem. Die Corona-Pandemie hat die Impfkampagne gegen Polio gestört. (Politik, 24.10.2020 - 09:12) weiterlesen...

Faktencheck - Falsche und veraltete Fakten auf Corona-Flyern. Doch die beinhalten höchst fragwürdige Informationen. Gegner der Corona-Maßnahmen machen nicht mehr nur in sozialen Medien mobil, sondern verteilen mittlerweile auch Flugblätter in Briefkästen. (Politik, 24.10.2020 - 08:20) weiterlesen...

Kultusminister: Schulen solange wie möglich offen halten Die Kultusminister der Länder sind sich einig, dass die Schulen trotz der stark angestiegenen Corona-Infektionszahlen "solange wie möglich offen bleiben sollen". (Wissenschaft, 23.10.2020 - 17:02) weiterlesen...