Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Bildung, Karliczek

Die Ausbildungsförderung Bafög sollten diejenigen Studierenden bekommen, die "wirklich Hilfe benötigen".

09.02.2019 - 10:22:16

Karliczek: Bafög nur für wirklich Hilfsbedürftige

Bei allen anderen liege die Verantwortung bei den Eltern. Das sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) dem "Spiegel".

Mit der geplanten Novelle des Bafög, die nach Angaben des Ministeriums ab diesem Herbst in Kraft treten soll, wolle sie "die Mitte der Gesellschaft wieder erreichen", sagte Karliczek weiter. Zuletzt war der Anteil der geförderten Studierenden immer weiter zurückgegangen. Für Mietausgaben sind im Bafög künftig 325 Euro statt der bisherigen 250 Euro monatlich vorgesehen. "Man muss ja nicht in die teuersten Städte gehen", so Karliczek. "Unsere Hochschullandschaft ist in der Breite sehr gut aufgestellt, wir haben auch hervorragende Standorte in Gegenden, in denen Wohnen nicht so teuer ist."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Ost-Abgeordnete der GroKo wollen Korrekturen an Exzellenzstrategie Ostdeutsche Bundestagsabgeordnete der Großen Koalition fordern Korrekturen an der Exzellenzstrategie der Bundesregierung. (Wissenschaft, 20.07.2019 - 13:00) weiterlesen...

«Exzellenzunis» feiern Titel. Aachen, Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz, München, Tübingen: Sie alle sind oder bleiben Städte mit «Elite-Unis». Ein Gremium aus Wissenschaft und Politik kürte in Bonn die Hochschulen, die künftig den Titel «Exzellenzuniversität» tragen dürfen und sich auf viel Extra-Geld freuen können. Nach der Entscheidung üben aber nicht nur Oppositionspolitiker Kritik. Berlin - In zehn deutschen Universitätsstädten wurde gestern Abend gejubelt. (Politik, 20.07.2019 - 03:46) weiterlesen...

Deutschlands beste Hochschulen - Elf deutsche Unis und Verbünde sind künftig «Elite-Unis». Jetzt ist klar, welche Unis in Deutschland sich künftig «Exzellenzuniversität» nennen dürfen. An den Gewinner-Hochschulen knallen die Sektkorken, denn zusätzlich gibt es viel Geld. Wissenschaft und Hochschullandschaft hatten mit Spannung auf die Entscheidung gewartet. (Wissenschaft, 19.07.2019 - 17:42) weiterlesen...

Exzellenzinitiative: Elf Universitäten werden gefördert Bei der Neuvergabe der staatlichen Mittel durch die Exzellenzinitiative haben sich zehn Universitäten und ein Universitätsverbund durchgesetzt. (Wissenschaft, 19.07.2019 - 17:12) weiterlesen...

Deutschlands beste Hochschulen - Elf deutsche Unis und Verbünde künftig «Elite-Unis». Ein Gremium aus Wissenschaft und Politik kürte am Freitag nach einem langen Auswahlverfahren die besten Hochschulen, die sich jetzt auf viel Extra-Geld freuen können. Bonn - Elf deutsche Universitäten und Universitätsverbünde dürfen künftig den begehrten Titel «Exzellenzuniversität» tragen. (Wissenschaft, 19.07.2019 - 16:46) weiterlesen...

AfD gegen Pflichtbesuche in Holocaust-Gedenkstätten Nachdem der israelische Botschafter in Deutschland mehr Besuche von Schülern in Holocaust-Gedenkstätten befürwortet hat, spricht sich die AfD gegen Pflichtbesuche aus. (Wissenschaft, 19.07.2019 - 13:23) weiterlesen...