Bildung, Zahl

Die Anzahl der Integrierten Gesamtschulen in Deutschland hat sich seit dem Schuljahr 2006 / 2007 auf rund 2.100 Schulen im Schuljahr 2016 / 2017 nahezu verdreifacht.

16.05.2018 - 10:22:44

Zahl der Integrierten Gesamtschulen deutlich gestiegen

Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Dagegen waren vor allem Hauptschulen von Schließungen betroffen: Von 2006/2007 bis 2016/2017 ging ihre Zahl um 45 Prozent auf 2.600 zurück.

Bei den Realschulen belief sich der Rückgang auf 30 Prozent, bei den Förderschulen auf 14 Prozent. Insgesamt gab es im Schuljahr 2016/2017 in Deutschland 33.500 allgemeinbildende Schulen. Dies waren acht Prozent oder 2.800 Schulen weniger als vor zehn Jahren. Von den knapp 8,4 Millionen Schülern, die im Schuljahr 2016/2017 an allgemeinbildenden Schulen unterrichtet wurden, gingen 34 Prozent auf eine Schule des Primarbereichs, so die Statistiker weiter. Knapp die Hälfte (49 Prozent) aller Schüler besuchte den Sekundarbereich I und zwölf Prozent den Sekundarbereich II. Im Vergleich zum Schuljahr 2006/2007 gingen die Schülerzahlen insgesamt um elf Prozent zurück.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Studie: Informatikstudiengänge verpassen Digitalisierung Das Interesse junger Menschen an einem Informatik-Studium wächst, viele Hochschulen sind darauf aber schlecht eingestellt - in den Informatikstudiengängen gibt es bisher kaum zusätzliche Professoren und Lehrkräfte. (Wissenschaft, 22.05.2018 - 19:01) weiterlesen...

Bildungsministerin Karliczek fürchtet um Bologna-Prozess Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) fürchtet aufgrund zunehmender nationaler Egoismen um den Erfolg des Bologna-Prozesses. (Wissenschaft, 21.05.2018 - 00:01) weiterlesen...

Ärzte: Kinder sollten nicht fasten Ärzte warnen davor, dass Kinder wochenlang von morgens bis abends fasten. (Wissenschaft, 20.05.2018 - 09:21) weiterlesen...

KMK-Präsident: Lehrer auf den Stand ihrer Schüler bringen Der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK), Helmut Holter (Linke), fordert, aus dem Digitalpaket des Bundes für die Schulen auch Qualifizierungen von Lehrern zu finanzieren. (Wissenschaft, 19.05.2018 - 05:01) weiterlesen...

Facebook fördert Journalisten in Deutschland Ab November können sich Journalisten mit einem neuen, von Facebook geförderten Stipendienprogramm an der Hamburg Media School zu Digital-Experten fortbilden lassen. (Wissenschaft, 17.05.2018 - 10:28) weiterlesen...

Baden-Württemberg erwägt Pflichtbesuche in NS-Gedenkstätten Besuche von NS-Gedenkstätten könnten in Baden-Württemberg bald zur Pflicht für alle Schüler werden. (Wissenschaft, 17.05.2018 - 05:25) weiterlesen...