Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Kassenarzt-Chef

Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, hält Corona-Impfquoten von 90 Prozent für völlig illusorisch.

12.07.2021 - 06:26:51

Kassenarzt-Chef nennt Impfquote von 90 Prozent Science-Fiction

"Wir müssen uns klarmachen, dass Impfquoten von 90 Prozent Science-Fiction sind", sagte Gassen in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Man werde diese niemals erreichen.

Gassen hält auch die vom Robert-Koch-Institut genannten 85 Prozent für wenig realistisch. Eine hohe Impfquote würde er "bei jenseits der 70 Prozent ansiedeln". Man werde bei der Impfkampagne "an einen Punkt kommen, wo man gegen eine unsichtbare Wand läuft, weil Menschen sich nicht impfen lassen wollen, weil sie Corona ignorieren oder weil sie Impfungen misstrauen". Gassen mahnte zur Gelassenheit in dem Punkt: "Wir haben belegt vier Millionen Genesene. Bei einer Dunkelziffer von Faktor zwei bis drei wahrscheinlich sogar zehn Millionen Genesene." Entscheidend ist für ihn: "Wird die vierte Welle eine Laborwelle, wo man nur noch positive Befunde und keine Kranken mehr hat?" Dann könne man es sehr gelassen sehen, wenn die Infektionszahlen in wenigen Wochen wieder ansteigen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Gesundheit - Warnung vor Vibrionen in Ostsee - Infektionsfall. Dann sollten ältere Menschen mit Vorerkrankungen oder offenen Wunden am besten nicht ins Wasser gehen. Vibrionen vermehren sich kräftig, wenn sich Gewässer auf rund 20 Grad erwärmen. (Wissenschaft, 24.07.2021 - 09:08) weiterlesen...

Corona-Pandemie - RKI: Inzidenzanstieg vor allem bei Jüngeren Vor allem bei Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen gibt es laut RKI einen Anstieg der Corona-Fälle. (Politik, 23.07.2021 - 16:00) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Delta-Variante dominiert in großen Teilen Europas. Vor allem Jüngere seien betroffen, teilt die EU-Gesundheitsbehörde ECDC mit. In 19 von 28 EU-Ländern ist die Delta-Mutante vorherrschend. (Wissenschaft, 23.07.2021 - 15:36) weiterlesen...

Pandemie - Drosten: Besorgt über geringen Impffortschritt gegen Corona. Der Corona-Impffortschritt in Deutschland verlangsamt sich - und die Inzidenz steigt. Virologe Drosten zeigt sich alarmiert. Impftermine werden abgesagt, die Zentren leeren sich. (Wissenschaft, 23.07.2021 - 13:44) weiterlesen...

Schleswig-Holstein entbindet geimpfte Schüler von Testpflicht Zehn Tage vor dem Ende der Sommerferien hat Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) Schulbeschäftigte sowie Schüler über 18 Jahre aufgefordert, sich impfen zu lassen. (Wissenschaft, 23.07.2021 - 05:02) weiterlesen...

RKI-Zahlen - Inzidenz steigt seit über zwei Wochen - 2089 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter. Das RKI meldet 2089 Corona-Neuinfektionen und 34 Todesfälle binnen eines Tages. (Politik, 23.07.2021 - 04:54) weiterlesen...