Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bildung, Gesundheit

Der Präsident des deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, will den Infektionsschutz an deutschen Schulen intensivieren.

20.10.2020 - 22:31:54

Lehrerverband für Intensivierung des Infektionsschutzes an Schulen

Die Corona-Maßnahmen im bayerischen Landkreis Berchtesgadener Land seien "der Worst Case, den wir vermeiden wollten", sagte er den ARD-Tagesthemen. Aber es sei auch der Anlass zu überlegen, "ob wir genügend für den Infektionsschutz an deutschen Schulen tun".

Leider hielten sich weder Länder noch Kommunen an die Richtlinien des Robert-Koch-Institutes (RKI). "Es gibt einen Automatismus. Der Automatismus lautet, es wird nichts getan." Natürlich sei es unangenehm Maßnahmen anzuordnen, so Meidinger. "Die Maskenpflicht im Unterricht hat auch Gegner." Das Nichtstun führe aber dazu, dass sich auch an Schulen das Infektionsgeschehen intensiviert und "dass wir am Schluss die Schulen komplett schließen müssen". Der Lehrerverband erwarte einen klaren Stufenplan für alle Länder, bei welchen Infektionszahlen es welche Maßnahmen gibt, etwa "Maskenpflicht oder im schlimmsten Fall Distanzunterricht". Und weiter: "Wir wünschen uns mehr Klarheit und Einheitlichkeit in Deutschland."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

GEW pocht auf klare Ansage zum Wechselunterricht Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert eine klare Linie von der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten ein, bei welcher Entwicklung des Infektionsgeschehens der Präsenzunterricht in den Schulen eingeschränkt wird. (Wissenschaft, 25.11.2020 - 00:03) weiterlesen...

Unionsfraktion drängt auf schnellere Digitalisierung der Schulen CDU und CSU im Bundestag machen Druck auf die Länder und den Bund für eine schnellere Digitalisierung der Schulen. (Wissenschaft, 24.11.2020 - 15:30) weiterlesen...

Bundesländer einigen sich: Böllern an Silvester meistens erlaubt Die Bundesländer haben sich nun weitgehend auf eine gemeinsame Beschlussvorlage für das Treffen mit der Kanzlerin am Mittwoch geeinigt. (Wissenschaft, 24.11.2020 - 07:00) weiterlesen...

Philologenverband: Corona-Reihentestungen an Schulen im Neujahr Der Deutsche Philologenverband warnt davor, in der Coronakrise die Weihnachtsferien zu verlängern, und fordert, stattdessen zu Schulbeginn Corona-Reihentestungen in den Schulen zu ermöglichen. (Wissenschaft, 24.11.2020 - 00:04) weiterlesen...

Digitalisierung in der Bildung: HPI-Schul-Cloud wenig genutzt Die Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts, deren Förderung der Bund im Frühjahr wegen Corona deutlich ausgebaut hatte, wird nur wenig genutzt. (Wissenschaft, 23.11.2020 - 01:04) weiterlesen...

Corona: Karliczek für Wechselunterricht in höheren Klassen Vor der Bund-Länder-Schalte zur Eindämmung der Corona-Pandemie am Mittwoch hat sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) für eine teilweise Rückkehr zum Homeschooling ausgesprochen. (Wissenschaft, 23.11.2020 - 01:02) weiterlesen...