Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Bildung

Der Deutsche Philologenverband spricht sich für reguläre Abiturprüfungen aus.

05.04.2021 - 13:22:51

Philologenverband fordert reguläres Abitur

"Die Schüler sollten die Chance auf ihre Abiturprüfungen bekommen, denn die Abschlussklassen haben im gesamten Pandemiejahr den meisten Unterricht von allen gehabt", sagte die Bundesvorsitzende Susanne Lin-Klitzing den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben). "Die Abiturienten sind gut vorbereitet."

Die Politik müsse dafür sorgen, dass gute Infektionsschutzbedingungen herrschen. Konkret fordert Lin-Klitzing: "Schnelltests für jeden an jedem Prüfungstag, Impfangebote für die Lehrkräfte, genügend Abstand, damit die AHA+L-Regeln eingehalten werden können." Gleichzeitig bedeute dies, dass es an den Abiturprüfungstagen keinen kompletten Präsenzunterricht für die anderen Klassen geben könne. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatte sich zuvor dafür ausgesprochen, wegen der Corona-Pandemie die Abiturprüfungen notfalls ausfallen zu lassen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Dritte Corona-Impfdosis - Auffrischimpfungen: Stiko wartet Datengrundlage ab. Für eine Empfehlung durch die Impfkommission ist es nach Aussage des Stiko-Chefs noch zu früh. Das Thema Auffrischimpfungen rückt immer stärker in den Fokus. (Politik, 30.07.2021 - 22:06) weiterlesen...

90 Prozent der Lehrer geimpft - Verband gegen Impfpflicht Der Lehrerverband weist eine Impfpflicht kategorisch zurück. (Wissenschaft, 30.07.2021 - 20:49) weiterlesen...

Corona-Variante - US-Gesundheitsbehörde: Delta so ansteckend wie Windpocken. Und sie ist wohl gefährlicher als das ursprüngliche Virus - und ansteckender. Die Delta-Variante breitet sich immer weiter aus. (Wissenschaft, 30.07.2021 - 20:08) weiterlesen...

Studie - Kreuzimpfung stärker als Zweimal-Impfung mit Astrazeneca. Jetzt liegt eine Studie zur Wirksamkeit vor. Anfang Juli kam die Empfehlung zur Kreuzimpfung. (Wissenschaft, 30.07.2021 - 15:38) weiterlesen...

Corona - RKI registriert 2454 Neuinfektionen - Inzidenz bei 17,0. Jetzt beträgt der Wert 17. Im Wochenvergleich ist die Zahl der Todesfälle leicht gesunken. Vor einer Woche lag die Inzidenz noch bei 13,2. (Politik, 30.07.2021 - 10:32) weiterlesen...

Corona-Pandemie - RKI: In diesen Ländern kommt es am häufigsten zu Infektionen Teils steht den Deutschen der Sommerurlaub noch bevor: Das Robert Koch-Institut listet auf, welche Länder bisher am häufigsten als wahrscheinliche Orte von Corona-Ansteckungen genannt werden. (Politik, 30.07.2021 - 08:42) weiterlesen...