Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Innenministerium

Das Bundesinnenministerium soll bei Wissenschaftlern gezielt passende Ergebnisse bestellt haben, auf dessen Basis "Maßnahmen präventiver und repressiver Natur" geplant werden können.

08.02.2021 - 06:55:46

Innenministerium bestellte bei Wissenschaftlern Ergebnisse

Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf einen internen E-Mail-Verkehr zwischen Ministerium und Forschern. Das Ganze ereignete sich bereits im März, sowohl Experten des Robert-Koch-Instituts (RKI) als auch von Hochschulen und anderen Einrichtungen sollen eingespannt worden sein.

Das Ergebnis war dann ein "Worst-Case-Szenario", das in ein Dokument einging, welches zwar offiziell als "Geheimpapier" deklariert wurde, dann aber offenbar doch gezielt an bestimmte Medien weitergegeben wurde. Unter anderem hatten das ZDF-Magazin "Frontal 21" und der "Spiegel" sich Ende März gerühmt, das 17-seitige "interne Papier" vorliegen zu haben. Darin war in einem von mehreren Szenarien von über 57 Millionen mit Corona infizierten Deutschen und 1,15 Millionen Toten die Rede, sowie von einer "Kernschmelze" der deutschen Wirtschaft mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 20 Prozent. Schließlich empfahl das Papier deutlich mehr Virustests bei gleichzeitigen "scharfen Ausgangsbeschränkungen über mehrere Wochen".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Corona-Pandemie - RKI: Inzidenzanstieg vor allem bei Jüngeren Vor allem bei Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen gibt es laut RKI einen Anstieg der Corona-Fälle. (Politik, 23.07.2021 - 16:00) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Delta-Variante dominiert in großen Teilen Europas. Vor allem Jüngere seien betroffen, teilt die EU-Gesundheitsbehörde ECDC mit. In 19 von 28 EU-Ländern ist die Delta-Mutante vorherrschend. (Wissenschaft, 23.07.2021 - 15:36) weiterlesen...

Schleswig-Holstein entbindet geimpfte Schüler von Testpflicht Zehn Tage vor dem Ende der Sommerferien hat Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) Schulbeschäftigte sowie Schüler über 18 Jahre aufgefordert, sich impfen zu lassen. (Wissenschaft, 23.07.2021 - 05:02) weiterlesen...

Corona-Pandemie - RKI: Inzidenzanstieg vor allem bei 15- bis 34-Jährigen Junge Infizierte, niedrige Werte in den Krankenhäusern und die Delta-Variante, die weiter um sich greift: Das Robert Koch-Institut veröffentlicht viele Pandemie-Daten auf einen Schlag. (Politik, 23.07.2021 - 03:14) weiterlesen...

Impfdurchbrüche - Warum man trotz Impfung an Corona erkranken kann. Vor allem Pflegeheime kann es treffen. Vollständig geimpft - und trotzdem mit Corona infiziert: In Deutschland sind rund 5400 Fälle von sogenannten Impfdurchbrüchen registriert. (Wissenschaft, 22.07.2021 - 16:34) weiterlesen...

Online-Umfrage - Erwachsene allen Alters weniger glücklich im Lockdown. Unterschiede gibt es hingegen bei den Zukunftserwartungen. Der erste Lockdown 2020 hat sich auf die Zufriedenheit der Erwachsenen in Deutschland ausgewirkt - in jeder Altersgruppe. (Wissenschaft, 22.07.2021 - 11:58) weiterlesen...