Gesundheit, Bildung

Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) hat vor dem nächsten Corona-Herbst gefordert, dass die Offenhaltung von Schulen und Kitas diesmal "wirklich Priorität" hat.

06.08.2022 - 12:33:30

Familienministerin will bei Corona Priorität für Kitas und Schulen

"Wir müssen in diesem Herbst das Versprechen einhalten, dass es keine Kita- und Schulschließungen mehr gibt", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung" dazu. "Das muss wirklich Priorität haben."

Die Ministerin verwies auf "erschreckende Befunde" der letzten zwei Jahre: "Die psychosozialen Folgen der Lockdowns sind dramatisch, viele Kinder und Jugendliche haben depressive Symptome. Bis zu einem Schuljahr ist den Kindern verloren gegangen", sagte die Ministerin. Paus bezeichnete den Entwurf zum Infektionsschutzgesetz als "eine gute Vorbereitung auf den nächsten Corona-Winter".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Lauterbach erwartet flächendeckende Maskenpflicht ab Oktober. Der Gesundheitsminister stellt sich Fragen zum Corona-Herbst. Liegt die Corona-Sommerwelle bald hinter uns? Das RKI konstatiert ein rückläufiges Infektionsgeschehen, gibt aber keine Entwarnung. (Unterhaltung, 12.08.2022 - 16:52) weiterlesen...

Lauterbach sieht Rückgang der Corona-Sommerwelle. Der Gesundheitsminister stellt sich Fragen zum Corona-Herbst. Liegt die Corona-Sommerwelle bald hinter uns? Das RKI konstatiert ein rückläufiges Infektionsgeschehen, gibt aber keine Entwarnung. (Unterhaltung, 12.08.2022 - 11:53) weiterlesen...

Novartis bestätigt Todesfälle nach Gentherapie Zolgensma. Nun kam es zu gleich zwei Todesfällen. Das 2019 in den USA zugelassene Gen-Medikament darf auch in der EU gegen eine seltene Erbkrankheit genutzt werden. (Politik, 12.08.2022 - 10:22) weiterlesen...

Aus Angst vor Affenpocken: Angriffe auf Affen in Brasilien. Krankheitsnamen sollen nichts und niemanden stigmatisieren. Jetzt werden aber die ersten Affen Opfer. Seit die einst obskuren Affenpocken sich in der Welt ausbreiten, warnen Experten wegen des Namens. (Unterhaltung, 12.08.2022 - 07:50) weiterlesen...

RKI: Gipfel der Corona-Welle scheint überschritten. Der Gesundheitsminister stellt sich Fragen zum Corona-Herbst. Liegt die Corona-Sommerwelle bald hinter uns? Das RKI konstatiert ein rückläufiges Infektionsgeschehen, gibt aber keine Entwarnung. (Unterhaltung, 12.08.2022 - 06:05) weiterlesen...

Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,9. Doch die Datenlage ist undurchsichtig, Vergleiche sind nur eingeschränkt möglich. Laut RKI zahlen haben sich erneut weniger Menschen als in der Vorwoche mit dem Coronavirus infiziert. (Unterhaltung, 12.08.2022 - 05:41) weiterlesen...