Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Krankheiten, Gesundheit

Bestimmte Vorerkrankungen erhöhen das Risiko eines schweren Verlaufs bei einer Corona-Infektion.

19.11.2021 - 14:50:07

Covid-19 - Experten warnen: Starkes Übergewicht erhöht Covid-19-Risiko. Doch auch starkes Übergewicht reduziert die Überlebenschancen deutlich, warnen Experten.

Berlin - Stark übergewichtige Menschen haben laut Fachleuten ein erhöhtes Risiko für Komplikationen bei einer Corona-Infektion, auch wenn sie noch nicht das Seniorenalter erreicht haben.

«Je schwerer ein Mensch, desto höher ist das Risiko an Covid-19 zu versterben. Das sehen wir in den wissenschaftlichen Daten, vor allem bei Erwachsenen zwischen 40 und 60 Jahren», erklärte der Präsident der Deutschen Adipositas Gesellschaft, Jens Aberle. Die Fachgesellschaft rät noch Ungeimpften aus der Gruppe zu einer schnellstmöglichen Corona-Impfung beziehungsweise bereits Geimpften zur raschen Auffrischimpfung.

Zu den Gruppen mit erhöhtem Risiko für schwere Covid-19-Verläufe zählt die Ständige Impfkommission unter anderem Menschen mit einem Body Mass Index (BMI) von mehr als 30. Der BMI wird aus Körpergröße und -gewicht berechnet. Die Deutsche Adipositas Gesellschaft betonte, dass das erhöhte Risiko für Komplikationen im Fall einer Corona-Infektion den Betroffenen oftmals nicht bewusst sei.

© dpa-infocom, dpa:211119-99-64113/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pandemie - Corona-Politik beschäftigt Karlsruhe und Bund-Länder-Runde. Derweil beraten Bund und Länder über das weitere Vorgehen. Was ist im Kampf gegen Covid-19 zulässig? Mitten in der vierten Welle entscheidet das Verfassungsgericht über die Maßnahmen aus der dritten. (Politik, 30.11.2021 - 06:00) weiterlesen...

Corona-Politik - Karlsruhe und Bund-Länder-Runde beschäftigt mit Corona. Derweil beraten Bund und Länder über das weitere Vorgehen. Was ist im Kampf gegen Covid-19 zulässig? Mitten in der vierten Welle entscheidet das Verfassungsgericht über die Maßnahmen aus der dritten. (Politik, 30.11.2021 - 05:06) weiterlesen...

Covid-19 - Wegen Pandemie: Städte in Brasilien sagen Silvesterpartys ab Auch aus Angst vor der neuen Corona-Variante Omikron entscheiden sich die Bürgermeister vieler brasilianischer Städte gegen traditionelle Festivitäten zum Jahreswechsel. (Politik, 30.11.2021 - 03:52) weiterlesen...

Corona-Politik - Länder-Gesundheitsminister für schnelle Kinderimpfungen. Das fordern die Gesundheitsminister der Länder. Man bereite sich mit «Impfstraßen» darauf vor. Die Ständige Impfkommission soll eine schnelle Impfempfehlung für Fünf- bis Elfjährige aussprechen. (Politik, 29.11.2021 - 22:18) weiterlesen...

Coronavirus - G7: Zugang zu Impfstoffen für Kampf gegen Omikron zentral. Nach Einschätzung der G7-Gesundheitsminister braucht es für einen erfolgreichen Kampf gegen die Mutation vor allem genügend Impfstoff - und das für alle. Aus immer mehr Ländern werden neue Fälle mit der Corona-Variante Omikron gemeldet. (Politik, 29.11.2021 - 19:40) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Stiko-Appell an Ungeimpfte: Klinik-Risiko deutlich erhöht. Und rät erneut zur Immunisierung. 5- bis 15 fach höher sei die Zahl der Covid-19-Krankenhausaufnahmen bei Ungeimpften, schreibt die Stiko. (Wissenschaft, 29.11.2021 - 17:36) weiterlesen...