RSS-Beitrag

Zum Ende der abgelaufenen B?rsenwoche wurde es noch einmal turbulent auf dem Parkett.

12.12.2021 - 12:30:30

Valneva stark, Bayer gewinnt vor US-Gericht, Daimler-Spin-Off erfolgreich: Startet jetzt die Jahresend-Rallye?. Der franz?sische Impfstoffentwickler Valneva konnte sich gegen die allgemeine Schw?che bei Impfstoffaktien (BioNTech: -9%) sehr gut behaupten, w?hrend Daimler die gelungene Aufteilung seines Konzerns an der B?rse feiern durfte.

Zum Ende der abgelaufenen B?rsenwoche wurde es noch einmal turbulent auf dem Parkett. Der franz?sische Impfstoffentwickler Valneva konnte sich gegen die allgemeine Schw?che bei Impfstoffaktien (BioNTech: -9%) sehr gut behaupten, w?hrend Daimler die gelungene Aufteilung seines Konzerns an der B?rse feiern durfte. Auch bei Bayer knallten die Sektkorken, nachdem der Pharma-Konzern nun schon den zweiten Rechtsstreit in der uns?glichen Glyphosat-Aff?re in den USA gewonnen hat.?

Der Deutsche Aktienindex trat dagegen am Freitag mehr oder weniger auf der Stelle. Unter geringen Schwankungen notierte der Kurs am Ende nahezu auf dem Vortagesniveau (-0,10%). Damit legte die am Montag gestartete Erholung eine kurze Pause ein, doch die technische Ausgangslage ist nach wie vor ?berzeugend. Denn der Omikron-Schock scheint gut verdaut, sodass der Index zeitnah wieder die 16.000er-Grenze ins Visier nehmen d?rfte.?

Diesen exklusiven Sonderreport k?nnen Sie am dritten Adventswochenende kostenlos abrufen.

@ anlegerverlag.de