RHI Magnesita

Zulassung an der London Stock Exchange

27.10.2017 - 10:21:58

Zulassung an der London Stock Exchange. London - Wie bereits am 17. Oktober 2017 von RHI AG ("RHI") und Magnesita Refratarios S.A. ("Magnesita") angekündigt, gibt RHI Magnesita N.V. ("RHI Magnesita" oder das "Unternehmen") bekannt, dass alle ausgegebenen Stammaktien von RHI Magnesita heute zum Premium Segment der Amtlichen Liste der Financial ...

London - Wie bereits am 17. Oktober 2017 von RHI AG ("RHI") und Magnesita Refratarios S.A. ("Magnesita") angekündigt, gibt RHI Magnesita N.V. ("RHI Magnesita" oder das "Unternehmen") bekannt, dass alle ausgegebenen Stammaktien von RHI Magnesita heute zum Premium Segment der Amtlichen Liste der Financial Conduct Authority des Vereinigten Königreichs und zum Handel auf dem Hauptmarkt ("Main Market") für notierte Aktien der London Stock Exchange (zusammen "Zulassung") zugelassen werden. Der Handel mit Aktien des Unternehmens beginnt am Hauptmarkt am 27. Oktober 2017 um 8:00 Uhr (Londoner Zeit).

Die grenzüberschreitende Verschmelzung der RHI mit der 100%igen Tochtergesellschaft RHI Magnesita wurde am 26. Oktober 2017 wirksam und RHI existiert somit nicht mehr als Rechtsträger. Der letzte Handelstag für RHI Aktien an der Wiener Börse war der 25. Oktober 2017. Der Abschluss des Anteilskaufvertrags zwischen RHI, dem Unternehmen und den Mehrheitsaktionären von Magnesita, GP Investments und Rhône Capital, und bestimmten anderen Verkäufern erfolgte am 26. Oktober 2017.

Das Unternehmen nimmt im Zusammenhang mit der Zulassung kein Kapital auf. Es wurden der Öffentlichkeit im Zusammenhang mit der Zulassung weder im Vereinigten Königreich noch in einem anderen Land Aktien angeboten oder verkauft. Der TIDM Code des Unternehmens an der London Stock Exchange lautet "RHIM" und die Wertpapierkennnummer (ISIN) NL0012650360. Mit der Zulassung werden 44.819.039 Stammaktien im Umlauf sein.

Der vom Unternehmen im Zusammenhang mit der Zulassung erstellte Prospekt steht auf der Website des Unternehmens unter prospectus.rhimagnesita.com und auf der Website der niederländischen Finanzmarktaufsicht ("AFM") unter www.afm.nl zur Ansicht zur Verfügung. Auf Anfrage ist auch eine gedruckte Ausgabe beim Unternehmen, Wienerbergstrasse 9, 1100 Wien, Österreich, erhältlich.

Stefan Borgas, CEO von RHI Magnesita, sagte: "Die heutige Notierung an der Londoner Börse ist der Beginn unserer Reise als RHI Magnesita, klarer Weltmarktführer für Feuerfestprodukte und -serviceleistungen. Unser Fokus liegt nun darauf, die Integration abzuschließen, unser Geschäft in Regionen und bei Produkten aufzubauen, wo wir bisher über keine signifikante Präsenz verfügen, und unser gemeinsames Best-in-Class Technologie-Know-how zu nutzen, um neue Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.

Wir beginnen diese Reise mit den besten und leidenschaftlichsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Branche, die mit großem Engagement zusammenarbeiten, um die geplanten Synergien umzusetzen, einen starken Cashflow zu generieren sowie den Verschuldungsgrad zu verringern und damit Werte für alle unsere Stakeholder schaffen. Ich blicke der Zukunft von RHI Magnesita und der Rolle, die wir künftig in der Feuerfestindustrie spielen können, mit Freude entgegen."

Zwtl.: Über RHI Magnesita

RHI Magnesita geht aus dem Zusammenschluss von RHI und Magnesita zum global führenden Anbieter von hochwertigen Feuerfestprodukten, -systemen und -serviceleistungen hervor, die für industrielle Hochtemperaturprozesse über 1.200 °C unverzichtbar sind und unter anderem in der Stahl-, Zement-, Nichteisenmetalle-, und Glasindustrie zum Einsatz kommen. Mit einer vertikal integrierten Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Feuerfestprodukt und leistungsorientierten Gesamtlösungen bedient RHI Magnesita mehr als 10.000 Kunden in nahezu allen Ländern weltweit.

Mit über 14.000 Mitarbeitern in 35 Hauptproduktions- und Rohstoffwerken sowie mehr als 70 Vertriebsstandorten weist das Unternehmen eine beispiellose geografische Vielfalt auf. RHI Magnesita beabsichtigt, seine globale Führungsposition bei Umsatz, Größe, dem komplementären Produktportfolio und breiter geografischer Präsenz weltweit zu nutzen, um gezielt Länder und Regionen zu erschließen, die von dynamischeren Konjunkturaussichten profitieren.

Das kombinierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Pro-Forma-Umsatz von ? 2,5 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie unter [www.rhimagnesita.com] (http://www.rhimagnesita.com)

Zwtl.: Zusätzliche Informationen

Der Schlusspreis der RHI Aktie an der Wiener Börse am 25. Oktober betrug EUR 35,90 pro Aktie. Die Notierung und der Amtliche Handel der RHI Aktie an der Wiener Börse endeten am 25. Oktober 2017. Dementsprechend veröffentlicht RHI keinen Bericht zum 3. Quartal 2017. RHI Magnesita plant die Veröffentlichung eines Updates am 13. November 2017.

Die außerordentliche Hauptversammlung der RHI AG am 4. August 2017 stimmte der grenzüberschreitenden Verschmelzung mit RHI Magnesita mit einer Mehrheit von 99,7% zu, Inhaber von 5,248 Aktien übten schließlich ihre Rücktrittsrechte aus. Die Aktien wurden am 25. Oktober 2017 erfolgreich bei institutionellen Investoren platziert.

Gleichzeitig mit der Zulassung wurden die Aktien von RHI Magnesita zum Handel auf dem Global Market, ein multilaterales Handelssystem der Wiener Börse, aufgenommen.

Citigroup Global Markets Limited ("Citi"), die von der Prudential Regulation Authority autorisiert ist und im Vereinigten Königreich den Bestimmungen der Financial Conduct Authority und Prudential Regulation Authority unterliegt, agiert im Zusammenhang mit den Inhalten dieser Mitteilung ausschließlich für RHI Magnesita und keine andere Person und ist daher gegenüber keinem anderen als RHI Magnesita verantwortlich, den Schutz zu gewähren, der ihren Kunden gewährt wird, oder bezüglich der Inhalte dieser Mitteilung zu beraten. Weder Citi noch ihre Tochtergesellschaften, Zweigniederlassungen oder verbundene Unternehmen haben oder übernehmen Verpflichtungen, Haftung oder Verantwortung (sei es direkt oder indirekt, aufgrund eines Vertrags, unerlaubter Handlung, eines Gesetzes oder Sonstigem) gegenüber Personen, die nicht Kunde von Citi im Zusammenhang mit dieser Mitteilung, etwaigen in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen oder Sonstigem sind.

Rückfragehinweis: RHI Magnesita N.V. Eduardo Gotilla, Head of Corporate Finance and Investor Relations Tel +44 (0) 20 3823 3661 E-Mail: eduardo.gotilla@rhimagnesita.com Stefan Rathausky, Head of Corporate Communications Tel +43 50213-6059 E-Mail: stefan.rathausky@rhimagnesita.com Citigroup Global Markets Limited (Finanzberater und Sponsor): Simon Lindsay Christopher Wren Tel +44 (0) 20 7986 4000 Brunswick (Finanz-PR) Carole Cable Tel +44 (0) 20 7404 5959

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1644/aom

*** RHI Magnesita newsroom: http://www.presseportal.de/nr/8202 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_8202.rss2

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!