Dax, Deutschland

Zinsangst hält den Dax unter Druck

12.10.2022 - 17:53:47

Aus den USA herübergeschwappte Zinssorgen haben am Mittwoch einen erneuten Erholungsversuch des Dax verhindert. Der deutsche Leitindex fiel nach zwischenzeitlichen Ausflügen in die Gewinnzone am Ende um 0,39 Prozent auf 12.172,26 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen sank um 1,34 Prozent auf 21.894,40 Punkte.

In den USA hatte sich der Preisauftrieb auf Herstellerebene zwar erneut abgeschwächt, wie die Erzeugerpreise für den September zeigten. Volkswirte hatten indes mit einem etwas deutlicheren Rückgang gerechnet. Vor dem am Abend erwarteten Protokoll zur letzten Sitzung der US-Notenbank Fed sowie weiteren US-Inflationszahlen am Donnerstagnachmittag erwachten damit offenbar wieder die Ängste vor einer weiter rigiden US-Geldpolitik im Kampf gegen die hohe Inflation. Erneute Leitzinsanhebungen würden die Attraktivität von Aktien im Vergleich zu festverzinslichen Wertpapieren weiter schmälern.

@ dpa.de