Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, ZDF

ZDF-Programmhinweis / Samstag, 1. Mai 2021

27.04.2021 - 15:42:29

ZDF-Programmhinweis / Samstag, 1. Mai 2021. Mainz - Bitte aktualisierten Programmtext beachten! Samstag, 1. Mai 2021, 17.45 Uhr plan b: Fliegen, fahren, schweben Der Verkehr der Zukunft Film von Christian Bock Ingenieure und Vision?re planen den ?ffentlichen Verkehr der Zukunft: elektrisch, autonom, sogar fliegend. Und per Bahn auf fast vergessenen ...

Mainz - Bitte aktualisierten Programmtext beachten!

Samstag, 1. Mai 2021, 17.45 Uhr

plan b: Fliegen, fahren, schweben

Der Verkehr der Zukunft

Film von Christian Bock

Ingenieure und Vision?re planen den ?ffentlichen Verkehr der Zukunft: elektrisch, autonom, sogar fliegend. Und per Bahn auf fast vergessenen Strecken.

120 Stunden verbringt der deutsche Autofahrer durchschnittlich im Stau pro Jahr. Verstopfte Innenst?dte, ?berlastete Pendlerstrecken, zu wenige Bahnverbindungen - welche Konzepte gibt es, den ?ffentlichen Verkehr neu zu erfinden?

Der Vorort Barkabystaden in Stockholm ist eines der gr??ten Neubaugebiete Europas und soll kontinuierlich auf 40 000 Einwohner wachsen. Hier fahren heute schon autonome E-Busse eines franz?sischen Herstellers. "Am Anfang ist es ein merkw?rdiges Gef?hl, aber inzwischen f?hlen wir uns in den Bussen sicher", sagt Marjorie Gamboa, die ihren Sohn jeden Tag per E-Bus in den Kindergarten bringt. Der Hersteller EasyMile ist auch in Deutschland aktiv: auf dem Gel?nde eines ehemaligen Truppen?bungsplatzes in Schleswig-Holstein. Dort erprobt das Unternehmen die n?chste Stufe des autonomen Fahrens, Level 4: Fahren ganz ohne pers?nliche Begleitung, das hei?t es ist keinerlei Personal an Bord. Seit November 2020 f?hrt ein Bus im Regelbetrieb auf dem weitl?ufigen Gel?nde des Truppen?bungsplatzes mit bis zu 18 km/h.

In Bruchsal starten Vorstand Christian Bauer und sein Team den Volocopter zu einem seiner ?u?erst seltenen Testfl?ge. Das Unternehmen verfolgt die Vision, alltagstaugliche Flug-Taxis nicht nur zu bauen, sondern in bestehende Verkehrssysteme einzubinden. "Und zwar nicht als Spielzeug f?r Reiche", so Vorstand Christian Bauer, "sondern f?r jeden, der Zeit sparen will oder muss." Am Ende der Entwicklung sollen Bahnh?fe oder Flugh?fen mit dem Luft-Taxi genauso gut erreichbar sein wie heute mit einem konventionellen Taxi.

Die "Ellen" ist mit 60 Metern L?nge und 13 Metern Breite das derzeit gr??te und leistungsst?rkste vollelektrische F?hrschiff. Sie verkehrt zwischen den d?nischen Inseln Als und Aeroe. Eine Batterieladung reicht f?r die 40 Kilometer lange Strecke. Im Alltagsbetrieb beweist die "Ellen", dass es schon heute m?glich ist, im F?hrbetrieb ohne Schiffsdiesel auszukommen.

Und auch manche "alte L?sungen" haben Potenzial f?r die Zukunft: Die Bentheimer Eisenbahn in Niedersachsen ist das Erfolgsmodell einer reaktivierten Strecke. Eigentlich war die Verbindung seit 1974 f?r den Personenverkehr wegen mangelnder Profitabilit?t stillgelegt. Aber Unternehmen und die lokale Politik schafften es in wenigen Jahren, die Strecke erfolgreich wieder in Betrieb zu nehmen. In Deutschland gibt es jede Menge Potenzial, alte stillgelegte Schienentrassen in den Verkehr der Zukunft mit einzubinden.

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7840/4900585 ZDF

@ presseportal.de