RSS-Beitrag

Zahlreichen Anlegern d?rfte heute beim Anblick auf den Daimler-Kurs die Kaffeetasse aus der Hand fallen.

10.12.2021 - 11:46:36

Daimler-Crash! DAS ist der Grund f?r den Absturz!. So heftig kommt der Autobauer unter die R?der. Das Minus betr?gt zur Stunde mehr als 13 Prozent. Die Aktie verliert ?ber elf Euro. Der H?henflug der vergangenen Wochen findet damit ein j?hes Ende.

Zahlreichen Anlegern d?rfte heute beim Anblick auf den Daimler-Kurs die Kaffeetasse aus der Hand fallen. So heftig kommt der Autobauer unter die R?der. Das Minus betr?gt zur Stunde mehr als 13 Prozent. Die Aktie verliert ?ber elf Euro. Der H?henflug der vergangenen Wochen findet damit ein j?hes Ende. So oder so ?hnlich denken vermutlich unz?hlige Aktion?re. Doch der Grund ist ein ganz anderer.?

Denn seit heute gehen der Autobauer und die LKW-Sparte getrennte Wege. So firmieren die Nutzfahrzeuge seit heute unter dem Namen Daimler-Trucks an der B?rse. Dieser Spin-Off ist der Grund f?r den vermeintlichen Kursverlust. Es wurde schlicht die Bewertung von Daimler Trucks aus dem aktuellen Daimler-Kurs herausgerechnet. Die Daimler-Trucks-Aktie? notiert heute Morgen ziemlich genau in der Mitte der erwarteten Handelsspanne bei rund 29 Euro.?

Daimler-Aktion?re brauchen also nicht in Panik zu verfallen. Aber wie wirkt sich die Abspaltung nun konkret auf den B?rsenkurs der Aktie aus? Sollten Anleger jetzt vielleicht alle Aktien verkaufen? Oder eventuell sogar nachkaufen? Angesichts des anstehenden B?rsengangs der LKW-Sparte haben wir Daimler genau unter die Lupe genommen und die Ergebnisse in einer gro?en Sonderstudie zusammengefasst, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen. Die Ergebnisse finden Sie hier.?

Kursverlauf von Daimler der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Daimler-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de