Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Produktion, Absatz

WIESBADEN - Die deutsche Industrie hat sich im August nach dem den jüngsten Produktionsrückgang wieder gefangen.

08.10.2019 - 08:15:25

Deutsche Industrie steigert Produktion nach Rückschlägen wieder. Die Gesamtherstellung sei im Monatsvergleich um 0,3 Prozent gestiegen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Zuvor war die Produktion in den Monaten Juli und Juni jeweils gesunken.

Analysten wurden von der Entwicklung überrascht. Sie hatten mit einer Stagnation der Fertigung im Monatsvergleich gerechnet. Außerdem war der Produktionsdämpfer im Juli weniger stark als bisher gedacht. Das Bundesamt revidierte den Rückgang von zuvor 0,6 auf nur noch 0,4 Prozent.

Im Jahresvergleich schrumpfte die Herstellung in den Industriebetrieben im August um 4,0 Prozent. In dieser Betrachtung ist dies der zehnte Rückschlag in Folge. Als Hauptgründe für die Flaute in der stark vom Export abhängigen deutschen Industrie gelten die schwächere Weltwirtschaft und internationale Handelskonflikte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Warnstreik trifft Hamburger Flughafen: Mehrere Flüge gestrichen. Am frühen Morgen waren laut Flugplan insgesamt zwölf Abflüge und zwölf Ankünfte der Fluggesellschaft Eurowings gestrichen worden, darunter Flüge nach Neapel, Salzburg und Köln/Bonn. HAMBURG - Am Hamburger Flughafen sind am Sonntag wegen des Warnstreiks der Kabinengewerkschaft Ufo mehrere Flüge ausgefallen. (Boerse, 20.10.2019 - 17:10) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: Ultimatum für die Bahn - Verkehrsminister fordert Verbesserungen (Überschrift angepasst) (Boerse, 20.10.2019 - 16:47) weiterlesen...

Kritik am Berliner Mietendeckel reißt nicht ab - Offener Brief. Wirtschafts- und Bauverbände sowie mehrere Politiker zeigten sich am Wochenende skeptisch bis ablehnend. Am Montag sollte zudem ein Offener Brief von Unternehmen der Bau- und Wohnungswirtschaft, baunaher Branchen und von Einzelpersonen an die Mitglieder des Berliner Senats öffentlich gemacht werden. Es gehe um befürchtete "weitreichende negative Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft", hieß es in der Ankündigung der Unterzeichner. Berlins SPD-Fraktionschef Raed Saleh verteidigte unterdessen die Pläne und sprach von positiven Folgen für die Konjunktur, da die Bürger finanziell entlastet würden. BERLIN - Die Einigung zum Berliner Mietendeckel ist auch überregional kritisch aufgefasst worden. (Boerse, 20.10.2019 - 16:46) weiterlesen...

Medientage München zur Zukunft der Branche: Wandel ohne Ende. Internet-Konzerne wie Google, Facebook und Amazon müssten sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung stellen, forderte der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), Siegfried Schneider, vor der am Mittwoch (23.10.) beginnenden Konferenz. MÜNCHEN - Der Wandel der Medienlandschaft, die Macht von Facebook & Co und der Kampf gegen Manipulation und Hass im Netz: Die Medientage München 2019 nehmen die vielen aktuellen Herausforderungen der Branche ins Visier. (Boerse, 20.10.2019 - 14:49) weiterlesen...

TV-Quoten: 'Starkes Team' vor Pflaume-Show und 'Supertalent'. Im Schnitt 6,35 Millionen (21,4 Prozent Marktanteil) schalteten den Film ab 20.15 Uhr ein. Die ARD-Spielshow "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell" mit Kai Pflaume sahen im Ersten 5,44 Millionen (19,6 Prozent). Die RTL erreichte 1,63 Millionen (5,8 Prozent). BERLIN - Der Film "Tödliche Seilschaften" aus der ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team" hat am Samstag die höchste Zuschauerzahl zur besten Sendezeit erzielt. (Boerse, 20.10.2019 - 14:47) weiterlesen...

Längster Nonstop-Flug landet nach 19 Stunden sicher in Sydney. In 19 Stunden und 16 Minuten legte die Maschine, ein fabrikneuer Boeing 787-9 Dreamliner, die 16 200 Kilometer lange Strecke zurück. Am Sonntagfrüh (Ortszeit) landete der Testflieger nach Angaben der Airline in Australien. Gestartet war das Flugzeug am Freitag von New Yorks John F. Kennedy Flughafen aus. CANBERRA - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat den weltweit längsten Nonstop-Passagierflug auf der Strecke New York - Sydney erfolgreich getestet. (Boerse, 20.10.2019 - 14:28) weiterlesen...