RISER App

Wien - Gemeinsam mit Women's International Motorcycle Association und WRWR startet die Motorrad-App RISER heute eine globale Initiative für mehr Gleichberechtigung von Motorradfahrerinnen.

15.04.2019 - 17:56:52

WHO RIDES THE WORLD: RISER präsentiert eine Initiative zur Unterstützung aller weiblichen Motorradfahrerinnen.

Wien - Gemeinsam mit Women's International Motorcycle Association und WRWR startet die Motorrad-App RISER heute eine globale Initiative für mehr Gleichberechtigung von Motorradfahrerinnen.

RISER UNTERSTÜTZT FRAUEN AM MOTORRAD

RISER ist eine App und Plattform, die 2016 vom gleichnamigen Wiener Unternehmen gegründet wurde und darauf abzielt, geschlechter-unabhängig Motorradfahrerinnen und -fahrer weltweit miteinander zu vernetzen. RISER bietet außerdem auf das Motorradfahren zugeschnittene Funktionalität, die dazu dient, jede Fahrt zu einem einzigartigen, unvergesslichen und miteinander teilbaren Erlebnis zu machen. Als Teil der Motorrad-Community spricht RISER nun ein Thema an, das die Motorradwelt bereits seit längerer Zeit beschäftigt:

"Es fehlt an (der richtigen Art von) Sichtbarkeit für weibliche Motorradfahrerinnen, obwohl ihre Anzahl seit Jahren steigt", sagt Nora Dejaco, Mitbegründerin von RISER. "Das Thema ist nicht neu: Viele wichtige Verbände wie unsere Partner WIMA (Women's International Motorcycle Association), Veranstaltungen wie die WRWR Staffelfahrt oder der IFRD haben eine lange Historie in dem Bereich und setzen sich seit Jahren dafür ein, die Gleichstellung und Rolle weiblicher Motorradfahrerinnen weltweit hervorzuheben.

Deshalb richten wir uns als Verstärker und Sprachrohr von Anliegen der Motorradfahrerinnen und -fahrer gemeinsam mit unzähligen Frauen am Motorrad und Partnern an die gesamte Community und bitten alle darum, gemeinsam Unterstützung für Frauen am Motorrad zu zeigen. Wir sind der festen Überzeugung, dass es Zeit dafür ist, dass für das Thema auf globaler Ebene breiteres Bewusstsein entsteht."

"WHO RIDES THE WORLD" startet am 15. April

Vom 15. April bis 15. Mai 2019 (ein bewusst gewählter Zeitraum, der die WRWR Staffelfahrt und den IFRD umfasst), werden RISER, WIMA, die WRWR Staffelfahrt und viele der beteiligten Motorradfahrerinnen und Motorradclubs den Call to Action über all ihre Kommunikationskanäle verbreiten: Macht Ausfahrten, teilt sie und zeigt so Support für Frauen am Motorrad - als Community, die zueinander hält.

RISER wird so viele Stimmen aus der weiblichen Motorradgemeinschaft wie möglich auf den RISER-Kanälen präsentieren und auch visuell durch die Anpassung des RISER-Logos selbst Unterstützung zeigen (Details im PDF anbei).

FRAUEN AM MOTORRAD UNTERSTÜTZEN UND GEWINNEN:

Um alle noch mehr zur Teilnahme zu motivieren, schreibt RISER auch folgende Gewinne aus: Es gibt die Möglichkeit, eine Motorrad-Wochenendfahrt zu gewinnen, (gesponsert von RISER, auf Motorrädern als freundliche Leihgabe von Moto Guzzi/FABER Austria), 5 Bluetooth-Kommunikationsgeräte von SENA und einen Frauen-Motorradhelm von Veldt.

... UND WIE GENAU KANN MAN GEWINNEN?

Alle erhalten kostenlos 2 Monate lang Zugriff auf die Premium-Funktionen von RISER PRO:

Durch Anklicken dieses Links https://riserapp.com/voucher/whoridestheworld können die 2 Gratismonate aktiviert werden, sodass alle problemlos teilnehmen können! Um die kostenlosen 2 Premium-Monate zu aktivieren, benötigt man einen kostenlosen RISER Basis-Account.

Vom 15. April bis 15. Mai ist die Community dazu aufgerufen, mit der RISER Pack Ride Funktion Gruppenfahrten zu machen und ihre gespeicherten Fahrten auf den Social Media mit dem Aufruf "Support female riders with a Pack Ride", dem Hashtag #wrtw und dem Tagging zu RISER zu teilen.

- 1. PREIS:Unter allen Pack Rides, die zwischen dem 15. April und dem 15. Mai gemacht werden, gewinnt der Pack Ride mit den meisten Kilometern (max. 5 Personen) eine Wochenendfahrt von Wien aus durch die malerischen Routen der österreichischen Alpen und zurück auf Moto Guzzi Motorrädern (Bikes von Moto Guzzi / FABER Austria). Der Wochenendausflug wird von RISER gesponsert.

- 2. PREIS:Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die Pack Rides machen und die gespeicherten Trips auf den Social Media teilen, verlost RISER 1 x 5 Stück SENA 30 k Kommunikationsgeräte (Preis mit freundlicher Unterstützung von SENA)

- 3.PREIS:Unter allen weiblichen Teilnehmerinnen, die Pack Rides starten und die gefahrenen Routen dann auf den Social Media teilen, verlost RISER 1 Veldt Helm (Veldt Mark 1 Collection, mit freundlicher Unterstützung von Veldt).

DIE UNTERSTÜTZUNG FÜR WEIBLICHE MOTORRADFAHRERINNEN GEHT WEITER:

RISER hofft, dass WHO RIDES THE WORLD nicht nur viele Motorradfahrerinnen und -fahrer weltweit dazu motivieren wird, ihre Unterstützung für weibliche Motorradfahrerinnen zu zeigen, sondern dass die Initiative insgesamt mehr Sichtbarkeit für Frauen am Motorrad bringen wird. RISER wird die Initiative in den nächsten Jahren weiterentwickeln, in Zusammenarbeit mit Verbänden wie der Women's International Motorcycle Association und durch die Implementierung von Funktionen für weibliche Fahrerinnen direkt in die RISER App.

Mehr über RISER erfahren sie hier:

Website & RISER Web: www.riserapp.com

RISER for iOS: http://itunes.apple.com/app/id1087005682RISER for Android:https://play.google.com/store/apps/details?id=com.riserapp

Kontakt: Medienkontakt: Nora Dejaco, Weronika Korban Tel: +43(0)6605571598 Email:nora@riserapp.com,weronika@riserapp.com

@ presseportal.de