Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Wieder einmal leiden m?ssen heute NanoRepro-Aktion?re.

08.09.2021 - 17:32:02

NanoRepro: Alarmstufe Rot!. Immerhin verzeichnet die Aktie ein Minus von rund sieben Prozent. Damit kostet ein Anteilsschein mittlerweile nur noch 8,93 EUR. Gewinnen die B?ren jetzt dauerhaft die Oberhand? Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausf?hrlichen Sonderreport zu NanoRepro erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen k?nnen.

Wieder einmal leiden m?ssen heute NanoRepro-Aktion?re. Immerhin verzeichnet die Aktie ein Minus von rund sieben Prozent. Damit kostet ein Anteilsschein mittlerweile nur noch 8,93 EUR. Gewinnen die B?ren jetzt dauerhaft die Oberhand?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausf?hrlichen Sonderreport zu NanoRepro erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen k?nnen.

Kursverlauf von NanoRepro der letzten drei Monate

Die Technik bleibt trotz dieses Abschlags positiv. F?r NanoRepro ist n?mlich der n?chste Widerstand unver?ndert greifbar. Immerhin betr?gt der Abstand zum 4-Wochen-Hoch nur rund neunundzwanzig Prozent. Der Titel hatte diesen H?chstwert zuletzt bei 11,50 EUR gefunden. Es k?nnte kurzfristig also m?chtig knallen bei NanoRepro.

Trader, die gerne auf Turnarounds spekulieren, k?nnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Schlie?lich gibt es die Aktie heute vielleicht ein letztes Mal so g?nstig. Bearish eingestellte B?rsianer erhalten heute dagegen kr?ftig R?ckenwind.

Fazit: Wie es bei NanoRepro weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de