Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, WPA

Wetter - Das Auseinandergehen in einer Partnerschaft ist in jedwedem Fall unbequem, in zahlreichen F?llen sogar schmerzlich.

27.03.2021 - 08:07:31

Ex zur?ck gewinnen mit dem Gesetz der Anziehung! Liebe vergeht nicht schnell. Dessen ungeachtet dauern Partnerschaften immer k?rzer an, jede 3. Ehe wird geschieden.

Wetter - Das Auseinandergehen in einer Partnerschaft ist in jedwedem Fall unbequem, in zahlreichen F?llen sogar schmerzlich. Dessen ungeachtet dauern Partnerschaften immer k?rzer an, jede 3. Ehe wird geschieden. Doch was genau kommt dann? Eine Vielzahl gerade getrennte Menschen holen kurz Luft, da ja mit der Trennung gewiss nicht nur die Partnerschaft verfliegt, sondern au?erdem die Streitigkeiten und die Einschr?nkungen, welche sich in der Beziehung verk?rpert hatten. Das erleichternde Gef?hl von Ungebundenheit dauert jedoch selten an. Denn ohne den vertrauten Lebenspartner an der Seite stellen sich unmittelbar Gef?hle von Leere und Verlust ein. Oftmals erleben frisch getrennte Personen mit etwas Abstand sogar eine kleinere Wiederauflebung der Verliebtheit. War die Trennung tats?chlich unerl?sslich? H?tte die Partnerschaft m?glicherweise noch eine Chance verdient? Blo? wie erh?lt man den Ex zur?ck? (https://ex2me.de/)

Trennungsschmerz ist eine g?ngige Gef?hlsregung

So eine Trennung hinterl?sst generell eine L?cke. Weil der bisherige Lebensgef?hrte hat im Leben reichlich Platz gehabt, gef?hlsm??ig, doch sehr oft auch recht zweckdienlich. Je nachdem, wie innig die Partnerschaft gestaltet war, k?nnte es zutreffen, dass mit einer Trennung ebenso der engste Vertraute, der ideale Kumpel oder der Lebensabschnittsgef?hrte verloren gegangen ist, der sich um viele alltagspraktische Sachen gek?mmert hat, von der Kinderbetreuung bis zum gemeinsamen Einkommen. Diese L?cke auszuhalten, sehen viele Menschen als au?ergew?hnlich qualvoll. Solcherlei beunruhigende Gef?hle von Verlorenheit oder ?berforderung zu verdr?ngen, f?hrt gewiss nicht aus dem emotionalen Dilemma.

Empfindungen von Verlust m?ssen bitterernst genommen und ausgetrauert werden. Da allein dadurch kann die Trennung bew?ltigt werden, um Platz f?r Neues zu realisieren. Gleichfalls, wer den Ex wieder will, sollte sich Zeit und Ruhe f?r eine Zeitspanne der Verarbeitung g?nnen. Denn seinen fr?heren Lebensgef?hrten zur?ckzugewinnen, bedeutet ebenfalls, mit ihm eine neue Beziehung einzugehen, ganz ohne fr?here Patzer zu wiederholen. Das wird nur funktionieren, sofern die fr?here Beziehung sowie ihr Abschluss bewusst wahrgenommen und verarbeitet wurden. Wenn jemand dann trotzdem die Beziehung wieder erwachen lassen will, hat sehr gute Chancen, den fr?heren Partner zur?ckzugewinnen.

Macht es Sinn, den Ex zur?ckerobern zu wollen?

Wenn jemand seinen Ex wiedergewinnen mag, sollte sich erstmal fragen, was genau zu der Trennung gef?hrt hat. Waren Gewalt oder tiefe Vertrauensbr?che im Spiel, ist es bei weitem nicht zu empfehlen, die Verbindung noch einmal aufzunehmen. H?ufig liegen die Beweggr?nde f?r eine Trennung aber nur in mangelnder Kommunikation. Zahlreiche Paare verlieren das Gef?hl f?r N?he und Vertrautheit aus einem an und f?r sich positiven Grund: Sie verlernen aus Sorge vor Streitereien, miteinander zu reden. In jedweder Beziehung entstehen Reibungspunkte, f?r die passende Probleml?sungen und Kompromisse gefunden werden m?ssen. Aber einige Paare verf?gen nicht ?ber L?sungsstrategien, um mit besagten normalen Meinungsverschiedenheiten aufbauend umzugehen.

Wer stillschweigend Tatsachen hinnimmt, mit welchen er sich absolut nicht wohlf?hlt, f?ngt an in seiner Partnerschaft eine Rolle zu spielen. Solche starren Rollenmodelle unterbinden wirkliche Verbundenheit und geben den einzelnen Partnern das Gef?hl, nur Funktionstr?ger in der Beziehung zu sein. Der Zeitpunkt, an dem uns das klar wird, ist der Punkt, an dem wir Partnerschaften zu Ende bringen. Personen die indes unterlassene Kommunikation mit fehlender Liebe gleichsetzt, irrt. Auch bereits getrennte Paare sind in der Lage die Liebe wiederzufinden, f?r den Fall, dass sie die ehrliche Kommunikation erneut beginnen - oder aber vielleicht sogar schlie?lich damit loslegen.

Taktik und Romantik haben nichts mit Widerspruch zu tun

Eine zerbrochene Partnerschaft wieder zu kitten, klappt fast nie aus einer bed?rftigen und verletzten Position heraus. Ebenso einen "Partnerr?ckf?hrungszauber" oder sonstiges im Internet zu bestellen, spricht nur von Verzweiflung. Passender ist es, sich das Know-how der positiven Psychologie zunutze zu machen und durchdacht vorzugehen. Denn Strategie und Romantik schlie?en sich gewiss nicht aus. Den Ex-Partner mit Kalk?l zur?ckgewinnen zu wollen, zeugt nur von Lebenserfahrung und dem Wunsch nach einem konstruktiven Neuanfang.

Wenn man Verunsicherung ob des goldrichtigen Vorgehens versp?rt, bekommt Hilfe in Coaching-Programmen, die auf psychologischen Erkenntnissen fu?en. Die EFZ-Strategie ist ein Coaching-Programm, das untermauert und einf?hlsam sagt, welche emotionalen Schritte frisch Getrennte nach der Trennung durchlaufen und wie es funktionieren kann, den ehemaligen Lebensgef?hrten von einer Wiederaufnahme der Beziehung zu ?berzeugen. Durch die Beendigung emotionaler Blockaden und eine positive Denkweise k?nnen Nutzer der EFZ-Strategie ihre Verhaltensweisen so beeinflussen, dass sie f?r ihren Ex-Partner wieder attraktiv und liebenswert erscheinen. Denn zu guter Letzt waren die positiven und liebevollen Gef?hle ja schon da - sie m?ssen nur erneut erweckt und animiert werden.

Die 4 Phasen der Trennung und des Neuanfangs

Die EFZ-Strategie unterteilt vier Phasen, die jedweder Partner nach einer Trennung durchl?uft. In der pessimistischen Etappe dominieren negative Emotionen und Gedanken, der Ex ist "ein rotes Tuch". In der neutralen Etappe sind noch negative Empfindungen vorhanden, sie schw?chen sich aber ab und f?hren zur positiven Phase, in der negative Gef?hle und Erlebnisse sich unsch?dlich machen und in eine positive Grundhaltung verkehren. Als allerletzte Phase der Zur?ckeroberung durchleben getrennte Lebensgef?hrte die Liebesphase, in der die Aussicht auf einen Wiederanfang gem?? des Programms bei 95 Prozent liegt. In ebendieser Phase ist die Aussch?ttung des als "Bindungshormon" angesehenen Oxytocins am gr??ten. Wer nun sein Gebaren mit der EFZ-Strategie an die Belange des fr?heren Lebensgef?hrten anpasst, hat deshalb beste M?glichkeiten auf einen Wiederanfang. Noch zus?tzliche Informationen gibt es hier. https://ex2me.de/

Pressekontakt:

Strohm & Brandt GbR Telefon 02335-8859036 Email mailto:info@wachstumspartner.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/154045/4875104 WPA

@ presseportal.de