RSS-Beitrag

Wer zu sp?t kommt, den bestraft das Leben.

30.12.2021 - 08:43:49

Steinhoff: Neue Chance f?r Nachz?gler!. Gerade an der B?rse. Doch manchmal gibt es eine zweite Chance. Die s?dafrikanisch-niederl?ndische Holding Steinhoff hat sich innerhalb von nur 14 Tagen verdoppelt und ist damit so etwas wie die Aktie der Stunde.

Wer zu sp?t kommt, den bestraft das Leben. Gerade an der B?rse. Doch manchmal gibt es eine zweite Chance. Die s?dafrikanisch-niederl?ndische Holding Steinhoff hat sich innerhalb von nur 14 Tagen verdoppelt und ist damit so etwas wie die Aktie der Stunde. Doch in den vergangenen Stunden musste der Kurs abermals Federn lassen und verlor rund zwanzig Prozent. Ist das jetzt vielleicht DIE Chance f?r Zu-sp?t-Kommer?

Mitte Dezember hatte sich Steinhoff mit den letzten verbliebenen Gl?ubigern aus dem gro?en Bilanzskandal 2017 auf einen Vergleich geeinigt. Seitdem ist eine Liquidation des Konzerns wohl endg?ltig vom Tisch. Die Aktie explodierte von unter 0,14 Euro auf mehr als 0,30 Euro und kletterte damit auf den h?chsten Stand seit Anfang 2018. Mit dieser Einigung kann sich Steinhoff nun endlich wieder auf das Kerngesch?ft konzentrieren. Ausreichend Fantasie ist f?r den Aktienkurs also gegeben?

Bietet der gestrige R?cksetzer bei Steinhoff jetzt also eine g?nstige Einstiegschance? Wie wirkt sich die Einigung mit allen Gl?ubigern langfristig aus? Ist die Aktie ein Turnaround-Kandidat oder wird die Pleite nur aufgeschoben? Antworten auf diese Fragen lesen Sie in unserer exklusiven Steinhoff-Studie, die Sie jetzt zum Jahreswechsel ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnenEinfach hier klicken

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de