Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Wer h?tte das gedacht? Als gestern die M?rkte massiv in die Knie gingen, war es ausgerechnet Sorgenkind Bayer, das sich gegen die extrem Marktschw?che stemmte.

21.09.2021 - 13:48:11

Bayer k?mpft sich aus dem Tal der Tr?nen!

Wer h?tte das gedacht? Als gestern die M?rkte massiv in die Knie gingen, war es ausgerechnet Sorgenkind Bayer, das sich gegen die extrem Marktschw?che stemmte. Jetzt ist auch, warum! Der Dax fiel gestern um ?ber 2,3 Prozent und musste damit den gr??ten Tagesverlust seit mehr als zwei Monaten hinnehmen, wohingegen sich Bayer mit einem kleinen Minus von nur 0,6 Prozent sehr gut behaupten konnte. Heute klettert der Pharma-Konzern sogar um 1,4 Prozent nach oben. Der Hintergrund:

Wie Bayer soeben bekannt gab, hat der Pharma-Konzern am Montag eine neue Phase-III-Studie f?r den Wirkstoff Finereon an den Start gebracht. An ?ber 1500 Patienten soll belegt werden, dass der Wirkstoff tats?chlich das Fortschreiten der chronischen Nierenerkrankung (CKD) bei Patienten mit nicht-diabetischer CKD verz?gern kann, so Bayer. Das w?re f?r das Medikament Kerendia, das in den USA bereits die Zulassung erhalten hat, vermutlich der n?chste Meilenstein auf dem Weg zum Blockbuster.

Fazit: Schafft Bayer jetzt endlich die Wende? Oder h?ren wir hier nur das ber?hmte Pfeifen im Walde? Angesichts der dramatischen Situation bei Bayer haben wir die Aktie einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse unserer Untersuchung k?nnen Sie hier nachlesen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Bayer der letzten drei Monate. F?r eine ausf?hrliche Bayer-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de