Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Neuseeland, Volkswirtschaft

WELLINGTON - Die Notenbank Neuseelands stemmt sich mit einer ersten Zinsanhebung gegen die steigende Inflation.

06.10.2021 - 09:12:27

Neuseeland hebt Leitzins erstmals seit sieben Jahren an. Wie die Zentralbank am Mittwoch in Wellington mitteilte, steigt ihr Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 0,5 Prozent. Es ist die erste Erhöhung seit dem Jahr 2014. Analysten hatten mit dem Schritt gerechnet.

Die Notenbank begründete die Anhebung mit dem erhöhten Preisauftrieb im Land. Kurzfristig dürfte die Inflation ihrer Ansicht nach auf vier Prozent steigen, mittelfristig aber wieder auf zwei Prozent zurückgehen. Dennoch signalisierte die Zentralbank die Möglichkeit weiterer Zinsschritte.

Analysten hatten eine erste Zinserhöhung eigentlich schon im August erwartet. Der Schritt wurde aber aus Vorsichtsgründen verschoben, da Neuseeland sich damals deutlich straffere Corona-Beschränkungen auferlegt hatte. Seither sind die Beschränkungen wieder gelockert worden.

@ dpa.de