Dax, MDax

Weiterer Handelstag im Dax mit Verlusten

11.10.2022 - 17:59:18

Der Dax hat am Dienstag seine Talfahrt fortgesetzt. Die Anleger am deutschen Aktienmarkt hielten sich angesichts der Sorgen um die Konjunktur und steigende Zinsen weiter zurück. Etwas Unterstützung brachte kurz vor dem hiesigen Handelsende eine Erholungsbewegung an der Wall Street. Der deutsche Leitindex schloss somit 0,43 Prozent tiefer bei 12.220,25 Punkten. Mit dem fünften schwachen Handelstag infolge sind die starken Kursgewinne im Dax von Anfang Oktober zunehmend aufgezehrt.

Auch der MDax der mittelgroßen Unternehmen knüpfte am Dienstag an seine Verlustserie an und gab mit minus 1,26 Prozent auf 22.192,30 Zähler deutlich nach.

Unterdessen werfen wichtige Ereignisse wie das Protokoll der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed am Mittwoch und die US-Inflationsdaten am Donnerstag bereits ihre Schatten voraus. Börsenbeobachter wie Michael Hewson von CMC Markets rechnen bis dahin eher mit Zurückhaltung an den Aktienmärkten.

Beide Termine in den USA hätten das Potenzial für weitere Kurskapriolen, schrieb Börsenkenner Konstantin Oldenburger von CMC Markets. «Sich beschleunigende Inflations- und Rezessionssorgen könnten den Aktienmarkt dann endgültig in die Knie zwingen.» Die nächsten Tage dürften nunmehr darüber entscheiden, «ob die Ängste und Sorgen der Investoren gerechtfertigt sind oder nicht», ergänzte er.

@ dpa.de