Assure Consulting GmbH

Wehrheim - Die Diskussion über agile und hybride Projektmanagementmethoden prägte auch das diesjährige Branchentreffen, das PM Forum in Nürnberg.

05.11.2018 - 11:07:54

PM Forum 2018: Carglass® und Assure Consulting präsentieren 90-Tage-Konzept für leistungsfähige Projekte. In einem Gemeinschaftsvortrag stellten Carglass® und Assure Consulting einen neuen Ansatz zur Integration agiler Prinzipien in die Multiprojektsteuerung vor.

Wehrheim - Die Diskussion über agile und hybride Projektmanagementmethoden prägte auch das diesjährige Branchentreffen, das PM Forum in Nürnberg. In einem Gemeinschaftsvortrag stellten Carglass® und Assure Consulting einen neuen Ansatz zur Integration agiler Prinzipien in die Multiprojektsteuerung vor. Er sorgt nicht nur für einen zeitlich zuverlässigen Abschluss, sondern auch für mehr Effizienz und einen höheren Wertbeitrag der Projekte.

"Die meisten Unternehmen kennen das Problem: Langläuferprojekte beanspruchen fast alle verfügbaren Ressourcen, bleiben aber intransparent, was ihren Wertbeitrag betrifft. Nach vielen Monaten oder Jahren bringen sie dann aber oft doch nicht das gewünschte Ergebnis, weil sich die Anforderungen inzwischen völlig verändert haben", sagt Nicolaus von Gersdorff, Geschäftsführer von Assure Consulting. "Agile Prinzipien bieten interessante Ansatzpunkte, genau dieses Problem wirkungsvoll anzugehen."

Auch bei Carglass® war das Thema nicht unbekannt. Für Sven Dachner, dort Head of Project Management, war das Grund genug, einen "90-Tage-Projekt-Ansatz" zu entwickeln. "Dreh- und Angelpunkt des Konzepts ist die zeitliche Begrenzung jedes Projekts auf eine Dauer von maximal 90 Kalendertagen", so Dachner. "Jedes Vorhaben durchläuft einen Antragsprozess, in dem es im Hinblick auf seine Strategie-Konformität, sein Ergebnis und seinen messbaren Wertbeitrag überprüft wird. Mit Abnahme des Ergebnisses nach 90 Tagen wird bei Bedarf ein Folgeprojekt definiert. Das Verfahren stellt sicher, dass nur die wirklich wichtigen und werthaltigen Projekte genehmigt und konsequent durchgeführt werden". In den von Assure Consulting begleiteten Projekten wurde der "90-Tage-Ansatz" implementiert und weiterentwickelt.

"Durch die Begrenzung auf 90 Tage und die Nutzung agiler Prinzipien konnten in der Carglass-IT schon in den ersten Projekten deutlich bessere Entwicklungsergebnisse erzielt werden", fasst von Gersdorff die Erfahrungen zusammen. Gleichzeitig wurde die Leistung der IT-Abteilung auch für andere Fachbereiche deutlich transparenter und die Zusammenarbeit verbesserte sich.

Hybride Methoden auf dem Vormarsch

Nach von Gersdorffs Einschätzung besteht die größte Herausforderung im Projektmanagement aktuell darin, den mit agilen und traditionellen Elementen bestückten Werkzeugkasten im jeweiligen Kontext möglichst virtuos und professionell einzusetzen.

Insgesamt hat Europas führender Fachkongress für Projektmanagement mit rund 1.000 Teilnehmern den Trend zum hybriden Projektmanagement bestätigt. Einen weiteren Schwerpunkt bildeten die Themen Projekt-Portfoliomanagement, die Weiterentwicklung von Projektmanagement-Kompetenzen sowie Projektkultur und Nachhaltigkeit. Mit neuen Formaten wie Projektmanagement-Planspielen und Zirkeltrainings setzte das mit rund 70 praxisorientierten Fachvorträgen bestückte Programm des diesjährigen Forums einen besonderen Fokus auf Interaktivität.

Über Assure Consulting:

Assure Consulting ist eine der führenden Unternehmensberatungen für Projektmanagement, die internationale Konzerne dabei unterstützt, Großprojekte erfolgreich zu realisieren, Prozesse und Methoden der Projektorganisation zu optimieren sowie deren agile Transformationen voranzutreiben. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 120 Mitarbeiter.

OTS: Assure Consulting GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/68231 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_68231.rss2

Pressekontakt: von löwenstern pr Anette von Löwenstern Mobil:+49 173 2300468 Mail: vl@vl-pr.de www.vl-pr.de

@ presseportal.de