Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Finanzdienstleister, Spanien

WDH / EZB: Kreditnachfrage geht zurück

20.04.2021 - 10:55:30

WDH/EZB: Kreditnachfrage geht zurück. ("Euroraum" im ersten Satz ergänzt.)

FRANKFURT - Im Euroraum ist die Nachfrage nach Bankkrediten im ersten Quartal durchweg zurückgegangen. Sowohl die Nachfrage seitens Unternehmen als auch von Privathaushalten sei gesunken, teilte die Europäische Zentralbank (EZB) am Dienstag in Frankfurt mit. Grundlage ist ihre regelmäßige Umfrage "Bank Lending Survey".

Die Unternehmen hätten weniger Kredite nachgefragt, weil Firmen in der Pandemie dazu tendierten, Investitionen aufzuschieben, erklärte die EZB. Gedämpft werde die Kreditnachfrage zudem durch vorhandene Liquiditätspuffer und staatliche Hilfszahlungen in der Krise.

Die Nachfrage nach Immobilien- und Verbraucherkrediten sei nach Auskunft der befragten Banken ebenfalls geringer ausgefallen. Es mache sich die schlechtere Konsumstimmung bemerkbar, erklärte die EZB. Für das zweite Quartal erwarten die befragten Banken eine wieder anziehende Kreditnachfrage von Unternehmen und Verbrauchern.

Die internen Kreditstandards und Vergabebedingungen der Banken änderten sich nicht besonders stark. Die Standards für Unternehmens- und Verbraucherkredite wurden leicht verschärft, die Standards und Vergabebedingungen für Immobilienkredite wurden leicht gelockert.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Krypto-Börse Coinbase verdient prächtig - Handel mit Dogecoin kommt. Im ersten Quartal stieg der Gewinn auf 771 Millionen (638 Mio Euro) Dollar und legte damit im Jahresvergleich um mehr als das Zwanzigfache zu. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss in San Francisco mitteilte. Die Erlöse wuchsen von 191 Millionen auf 1,8 Milliarden Dollar. Coinbase kündigte zudem an, seine Plattform bald für Dogecoin zu öffnen. Das ließ die Witz-Kryptowährung zunächst kräftig steigen. SAN FRANCISCO - Coinbase , die größte US-Handelsplattform für Cyber-Währungen wie Bitcoin, hat dank des Krypto-Booms zu Jahresbeginn glänzende Geschäfte gemacht. (Boerse, 14.05.2021 - 06:02) weiterlesen...

Deutsche-Börse-Chef Weimer: Haben noch operativen Spielraum. "Wir haben noch operativen Spielraum", bekräftigte Konzernchef Theodor Weimer in einem am Mittwoch veröffentlichten Entwurf seiner Rede zur diesjährigen Hauptversammlung des Dax -Konzerns. Auch für den Fall, dass sich die Märkte schlechter entwickeln als erwartet, sei vorgesorgt. Das Aktionärstreffen findet am kommenden Mittwoch (19.5.) statt, wegen der Pandemie erneut als Online-Veranstaltung. FRANKFURT - Die Deutsche Börse verspricht ihren Aktionären trotz Rückgängen bei Umsatz und Gewinn im ersten Quartal ein erneut erfolgreiches Jahr. (Boerse, 12.05.2021 - 16:06) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP 2: Telekom mit positivem Jahresauftakt - O2 nur mit Mini-Wachstum (Wortfehler im ersten Satz berichtigt: ihre) (Boerse, 12.05.2021 - 15:52) weiterlesen...

Aareal Bank arrangiert Finanzierung über 400 Mio. EUR für GLP Aareal Bank arrangiert Finanzierung über 400 Mio. (Boerse, 12.05.2021 - 12:16) weiterlesen...

ENCAVIS AG wächst im Windsegment in Nordeuropa. ENCAVIS AG wächst im Windsegment in Nordeuropa ENCAVIS AG wächst im Windsegment in Nordeuropa (Boerse, 12.05.2021 - 11:02) weiterlesen...

Wüstenrot & Württembergische Gruppe ist erfolgreich ins Jahr 2021 gestartet. Wüstenrot & Württembergische Gruppe ist erfolgreich ins Jahr 2021 gestartet Wüstenrot & Württembergische Gruppe ist erfolgreich ins Jahr 2021 gestartet (Boerse, 12.05.2021 - 09:19) weiterlesen...