Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Immobilien, Indikatoren

WASHINGTON - In den USA ist die Zahl der verkauften Neubauten im Oktober überraschend gefallen.

26.11.2019 - 16:15:26

USA: Neubauverkäufe fallen überraschend. Die Verkäufe seien um 0,7 Prozent im Vergleich zum Vormonat gesunken, teilte das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Analysten hatten hingegen im Mittel ein Plus von 0,6 Prozent erwartet.

Allerdings wurde der Vormonatswert stark nach oben revidiert. Demnach sind die Neubauverkäufe im September um 4,5 Prozent gestiegen, nachdem zuvor ein Rückgang um 0,7 Prozent gemeldet worden war.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Gutachten: Mietendeckel nicht verfassungswidrig. In einem am Montag vorgestellten Gutachten im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung heißt es, landesrechtliche Maßnahmen zur öffentlich- rechtlichen Regulierung der Mieten seien zulässig. Dies kollidiere nicht mit dem Bundesrecht, dem die Gestaltung des privaten Mietvertragsrecht obliege. BERLIN - Nach mehreren Gutachten, denen zufolge der in Berlin geplante Mietendeckel verfassungswidrig sein könnte, kommen einige Rechtswissenschaftler nun zu einem anderen Ergebnis. (Boerse, 09.12.2019 - 13:14) weiterlesen...

Wirtschaftsverbände demonstrieren in Berlin gegen Mietendeckel. Nach einer symbolischen Sternfahrt mit Lastwagen und Tiefladern der Berliner Bau- und Wohnungswirtschaft trafen die Demonstrierenden am Brandenburger Tor zu einer Kundgebung zusammen. Die Veranstalter sprachen von mehr als 2000 Teilnehmern und rund 300 Fahrzeugen. Größtenteils handelte es sich dabei um Transporter. Es waren aber auch Lastwagen und Tieflader unterwegs. Angemeldet waren 1500 Menschen und etwa 240 Fahrzeuge. Die Polizei machte zu den Teilnehmerzahlen zunächst keine Angaben. Aufgerufen hatte ein Bündnis namens Neue Wege für Berlin. BERLIN - Mit Hunderten Teilnehmern und Fahrzeugen haben Wirtschaftsverbände in Berlin gegen den geplanten Mietendeckel demonstriert. (Boerse, 09.12.2019 - 13:01) weiterlesen...

Deutschland: Handwerk setzt mehr um - Gute Geschäfte im Sommer. Der Umsatz des zulassungspflichtigen Handwerks stieg von Juli bis Ende September gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. In allen Gewerbegruppen stiegen die Erlöse. Die größten Zuwächse erzielte das Kraftfahrzeuggewerbe (7,7 Prozent). Ein Plus von jeweils mehr als 5 Prozent verbuchten auch das Gesundheitsgewerbe, das Lebens- sowie das Bauhauptgewerbe. WIESBADEN - Handwerksbetriebe in Deutschland haben auch im dritten Quartal gute Geschäfte gemacht. (Boerse, 09.12.2019 - 09:26) weiterlesen...

Studie: Hohe Einkommen fangen steigende Wohnkosten teilweise auf Die im internationalen Vergleich hohen Einkommen in Deutschland fangen die gestiegenen Wohnkosten teilweise auf. (Wirtschaft, 08.12.2019 - 00:04) weiterlesen...

Gutachten: Mietendeckel verstößt mehrfach gegen Grundgesetz Der vom Land Berlin geplante Mietendeckel würde laut eines neuen Gutachtens gleich mehrfach gegen das Grundgesetz verstoßen. (Wirtschaft, 07.12.2019 - 01:02) weiterlesen...

Patrizia kauft für 1,2 Milliarden Euro europäische Logistikimmobilien. Die durchschnittliche gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge betrage mehr als sieben Jahre, teilte das SDax-Unternehmen am Freitag in Augsburg mit. Die mehrheitlich von Großunternehmen wie Aldi, Carrefour, Dachser und DHL angemieteten Immobilien würden bereits Einnahmen generieren, hieß es weiter. Lediglich drei der insgesamt 42 Objekte seien Entwicklungsprojekte. AUGSBURG - Der Immobilienkonzern Patrizia kauft in Europa für 1,2 Milliarden Euro Logistikimmobilien mit einer Gesamtfläche von mehr als 1,4 Millionen Quadratmetern. (Boerse, 06.12.2019 - 12:04) weiterlesen...