Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

USA, Volkswirtschaft

WASHINGTON - Die US-Notenbank Fed hat ihre sehr lockere Geldpolitik wie erwartet bestätigt.

28.07.2021 - 20:04:30

US-Notenbank bestätigt Leitzinsen. Der Leitzins bleibe in der Spanne von null bis 0,25 Prozent, teilte die Notenbank am Mittwoch in Washington nach ihrer Zinssitzung mit. Ökonomen hatten mit der Entscheidung gerechnet. Ziel der Niedrigzinspolitik ist es, die US-Wirtschaft bei der Überwindung der Folgen der Corona-Pandemie zu unterstützen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Heidelbergcement will Minderheitsanteil an US-Softwarespezialisten kaufen. Der Kaufpreis für einen Anteil von 45 Prozent an Command Alkon liege in der Größenordnung von 250 Millionen US-Dollar, sagte ein Sprecher am Dienstag auf Nachfrage. Verkäufer sei die Software-Investmentgesellschaft Thoma Bravo. Diese behalte einen Mehrheitsanteil an Command Alkon, teilte der Dax -Konzern mit. Mit dem Schritt baue Heidelbergcement ein digitales Ökosystem für die Baustoffindustrie mit Partnern auf. Stimmen die Behörden zu, werde Ende 2021 mit einem Abschluss gerechnet. HEIDELBERG - Der Baustoffkonzern Heidelbergcement will einen Minderheitsanteil an einem US-Softwarespezialisten für Baustoffe kaufen. (Boerse, 28.09.2021 - 19:09) weiterlesen...

Volkswagen legt 'Dieselgate'-Verfahren in zwei US-Staaten bei. In New Hampshire soll der Autobauer insgesamt 1,15 Millionen Dollar (980 000 Euro) zahlen - jeweils 280 Dollar für die 4122 betroffenen Fahrzeuge. In Montana laufen die 280 Dollar pro Fahrzeug auf eine Zahlung 357 280 Dollar hinaus, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Bundesstaaten hatten deutlich höhere Beträge gefordert. NEW YORK - Volkswagen hat "Dieselgate"-Verfahren in zwei US-Bundesstaaten mit moderaten Zahlungen beigelegt. (Boerse, 28.09.2021 - 18:59) weiterlesen...

Netflix gibt seltenen Einblick in Top-Titel. Rund 82 Millionen Netflix-Profile hätten "Bridgerton" in den ersten 28 Tagen nach Veröffentlichung angeklickt und mindestens zwei Minuten lang angeschaut - mehr als jede andere Serie auf der Streaming-Plattform, sagte Netflix-Chef Ted Sarandos US-Medienberichten zufolge bei einer Konferenz in Los Angeles - und gab damit einen seltenen Einblick in die sonst streng geheim gehaltenen Netflix-Zuschauerzahlen. LOS ANGELES - Die Historienserie "Bridgerton" und die Filme "Bird Box - Schließe deine Augen" sowie "Tyler Rake: Extraction" gehören zu den bislang größten Erfolgen des Streaming-Dienstes Netflix. (Boerse, 28.09.2021 - 18:44) weiterlesen...

Facebook lässt Inhalte-Doppelcheck von Aufsichtsgremium prüfen. Die Ankündigung von Dienstag folgt auf eine eigene Untersuchung des Gremiums zu dem Thema. MENLO PARK - Facebook lässt sein System, das laut Medienberichten die Inhalte-Regeln für zahlreiche Prominente ausgehebelt hat, von seinem unabhängigen Aufsichtsgremium prüfen. (Boerse, 28.09.2021 - 17:38) weiterlesen...

TAGESVORSCHAU: Termine am 29. September 2021. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Mittwoch, den 29. September TAGESVORSCHAU: Termine am 29. September 2021 (Boerse, 28.09.2021 - 17:33) weiterlesen...

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 12. Oktober 2021. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine bis Dienstag, den 12. Oktober WOCHENVORSCHAU: Termine bis 12. Oktober 2021 (Boerse, 28.09.2021 - 17:33) weiterlesen...