Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Produktion, Absatz

WASHINGTON - Die US-Industrie hat ihre Produktion im Juli überraschend verringert.

15.08.2019 - 15:35:24

USA: Industrie produziert weniger. Die Herstellung lag 0,2 Prozent unter dem Niveau des Vormonats, wie die US-Notenbank am Donnerstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Mittel einen Anstieg um 0,1 Prozent erwartet. Allerdings fiel die Entwicklung im Vormonat besser aus als zunächst gedacht. Anstatt einer Stagnation ergeben neue Daten einen Zuwachs um 0,2 Prozent.

Die enger gefasste Produktion im Verarbeitenden Gewerbe fiel um 0,4 Prozent. Hier war ein Rückgang um 0,3 Prozent erwartet worden. Die Kapazitätsauslastung der Industrie sank von 77,8 auf 77,5 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Soldaten in Uniform können ab 1. Januar kostenlos mit der Bahn fahren. BERLIN - Soldaten in Uniform können vom 1. Januar an kostenlos die Züge der Deutschen Bahn benutzen. Das Angebot gelte für private und dienstliche Fahrten im Fern- und Regionalverkehr, hieß es am Samstag in einer gemeinsamen Mitteilung nach Gesprächen der Deutschen Bahn mit dem Verteidigungsministerium, dem Verkehrsministerium und der CSU im Bundestag. Aktive Angehörige der Bundeswehr sollen ihre Fahrten künftig über ein eigenes Buchungsportal wählen und mit einer digitalen Berechtigung ein Ticket für die zweite Klasse lösen können. Die Bahn erhält dafür einen Pauschalbetrag. Soldaten in Uniform können ab 1. Januar kostenlos mit der Bahn fahren (Boerse, 18.08.2019 - 15:07) weiterlesen...

TV-Quoten: Krimiserie 'Wilsberg' dominiert den Samstagabend. Die Folge "Die fünfte Gewalt" sahen ab 20.15 Uhr 4,31 Millionen - ein Marktanteil von 17,4 Prozent. Die sommerliche Best-Of-Sendung der Unterhaltungsshow "Verstehen Sie Spaß?" im Ersten hatte 3,44 Millionen Zuschauer (14,6 Prozent). Moderator Guido Cantz präsentierte die 20 lustigsten Filmstreiche des vergangenen Jahres von der Ferieninsel Mallorca aus. BERLIN - Mit der Krimiserie "Wilsberg" hat das ZDF am Samstag den Quotenhit zur Hauptsendezeit eingefahren. (Boerse, 18.08.2019 - 15:06) weiterlesen...

Die Liebe zum Bargeld schwindet. Einzelhandel und Bezahlbranche erwarten für die nächsten Jahre eine rasche Verbreitung digitaler Zahlverfahren - besonders über das Handy. "Die Entwicklung ist am Anfang und wird sich stark beschleunigen", sagt Bezahlexperte Ulrich Binnebößel, der beim Handelsverband HDE sowohl für Bargeld als auch für neue Zahlungssysteme zuständig ist. MÜNCHEN - Die Verbraucher in Deutschland rücken immer schneller von ihrer einstigen Vorliebe für das Bargeld ab. (Wirtschaft, 18.08.2019 - 14:35) weiterlesen...

Patientenschützer dringen auf Reform der Pflege-Finanzierung. "Für eine zukunftssichere und bezahlbare Pflege muss die Finanzierung endlich grundlegend reformiert werden", sagte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, der Deutschen Presse-Agentur. Wie die gesetzliche Krankenversicherung bei der Behandlung von Krankheiten müsse die Pflegeversicherung die gesamten Pflegekosten übernehmen. Zusätzlichen Aufwand für Unterbringung, Verpflegung und Investitionen zahle dann weiter jeder selbst - je nachdem, welcher besonderer Komfort gewünscht werde. BERLIN - Angesichts weiter steigender Zuzahlungen für Bewohner in Pflegeheimen dringen Patientenschützer auf ein rasches Gegensteuern der Bundesregierung. (Boerse, 18.08.2019 - 14:34) weiterlesen...

Verbraucherschützer befürworten freiwilliges Tierwohl-Logo. Deutschland sollte jetzt mit einem freiwilligen Label starten, statt durch Endlosdiskussionen den Status quo zu zementieren, sagte Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale-Bundesverbandes (vzbv), der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Wer auf ein verpflichtendes Logo beharre, werde sich verheben. "Jetzt gibt es die Möglichkeit, und die darf die Bundesregierung nicht verstreichen lassen", sagte Müller. OSNABRÜCK - Im Streit um ein staatliches Tierwohl-Logo hat sich die Verbraucherzentrale hinter Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) gestellt. (Boerse, 18.08.2019 - 14:29) weiterlesen...

Ministerium: 'Kraftanstrengung' für Internet-Ausbau nötig. Die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichteten unter Berufung auf das Bundesverkehrsministerium, 37 Prozent der Städte und Gemeinden seien mit gigabit-fähigen Internetanschlüssen versorgt. Die große Koalition hat das Ziel, bis 2025 flächendeckend eine Versorgung mit Gigabitnetzen zu schaffen. Das Ministerium erklärte laut Bericht, das erfordere "eine gemeinsame Kraftanstrengung von Telekommunikationswirtschaft, Bund, Ländern und Kommunen". BERLIN - Nur in etwa jede dritte Kommune in Deutschland hat Ende 2018 einem Bericht zufolge Zugang zu schnellem Internet gehabt. (Boerse, 18.08.2019 - 14:23) weiterlesen...