Immobilien, Indikatoren

WASHINGTON - Die Stimmung auf dem US-Häusermarkt hat sich im Januar überraschend etwas abgekühlt.

18.01.2022 - 16:32:28

USA: NAHB-Immobilienindex gibt unerwartet nach. Der NAHB-Hausmarktindex fiel um 1 Punkt auf 83 Punkte, wie die National Association of Home Builders am Dienstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Schnitt erwartet, dass der Wert auf dem Niveau vom Dezember bei 84 Punkten verharrt.

Der Hausmarktindex verzeichnete im Januar den ersten Rückgang nach vier Anstiegen in Folge. Als Belastung verwies die National Association of Home Builders auf wachsende Inflationssorgen und anhaltende Unterbrechungen der Lieferkette. Die Wohnungsnachfrage bleibe derweil robust.

Der NAHB-Index ist ein Stimmungsbarometer der nationalen Organisation der Wohnungsbauunternehmen. In einer monatlichen Umfrage werden die aktuelle Lage und die Erwartungen der Branche abgefragt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pläne zur Mieter-Entlastung bei Heizkosten-Klimaabgabe kommen voran. Ein entsprechender Gesetzentwurf des Wirtschafts- und Klimaschutz- sowie des Bauministeriums wurde den anderen Bundesministerien zur Prüfung weitergeleitet. Das Papier liegt der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vor. Bisher waren nur Eckpunkte bekannt, auf die sich die zuständigen Ministerien Anfang April verständigt hatten. BERLIN - Die von der Ampel-Regierung geplanten Pläne zur Entlastung vieler Mieter bei der Heizkosten-Klimaabgabe werden konkreter. (Boerse, 18.05.2022 - 17:27) weiterlesen...

Korrektur der Veröffentlichung vom 18.05.2022, 15:30 Uhr CET/CEST - DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Hauptversammlung stimmt allen TOPs mit deutlicher Mehrheit zu. Korrektur der Veröffentlichung vom 18.05.2022, 15:30 Uhr CET/CEST - DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Hauptversammlung stimmt allen TOPs mit deutlicher Mehrheit zu Korrektur der Veröffentlichung vom 18.05.2022, 15:30 Uhr CET/CEST - DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Hauptversammlung stimmt allen TOPs mit deutlicher Mehrheit zu (Boerse, 18.05.2022 - 16:58) weiterlesen...

Instone Real Estate Group SE Instone Real Estate Group SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 18.05.2022 - 16:22) weiterlesen...

Original-Research: Grand City Properties S.A. (von First Berlin Equity Resear... ^ (Boerse, 18.05.2022 - 16:06) weiterlesen...

Entlastung von Mietern beim CO2-Preis rückt näher. Ein entsprechender Gesetzentwurf des Wirtschafts- und des Bauministeriums wurde den anderen Bundesministerien zur Prüfung weitergeleitet. Das Papier liegt der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vor. BERLIN - Die von der Bundesregierung geplante Entlastung vieler Mieter bei der Heizkosten-Klimaabgabe kommt voran. (Boerse, 18.05.2022 - 15:49) weiterlesen...

Bauindustrie senkt wegen Ukraine-Krieg Umsatzprognose. "Wir erwarten für 2022 eine reale Entwicklung zwischen null und minus zwei Prozent", sagte der Präsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie (HDB), Peter Hübner, am Mittwoch in Berlin. Auch im kommenden Jahr werde sich der Rückgang voraussichtlich auf einem ähnlichen Niveau bewegen. BERLIN - Angesichts von Materialengpässen und hoher Bau- und Energiepreise aufgrund des Ukraine-Kriegs hat die deutsche Bauindustrie ihre Umsatzerwartungen für das laufende Jahr nach unten korrigiert. (Boerse, 18.05.2022 - 14:22) weiterlesen...