Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Immobilien, Indikatoren

WASHINGTON - Der Lage am US-Häusermarkt hat sich im März überraschend stark eingetrübt.

22.04.2021 - 16:22:29

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen stärker als erwartet. Die Verkäufe bestehender Häuser fielen im Monatsvergleich um 3,7 Prozent, wie die Maklervereinigung National Association of Realtors (NAR) am Donnerstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Mittel einen Rückgang um lediglich 1,8 Prozent erwartet.

Auf das Jahr hochgerechnet fiel die Zahl der verkauften Häuser von 6,24 Millionen im Vormonat auf 6,01 Millionen. NAR-Chefökonom Lawrence Yun führte den Rückgang auch auf die gestiegenen Preise für Immobilien und die höheren Hypothekenzinsen zurück. Zudem sei das Angebot rückläufig.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ACCENTRO tritt von Erwerb der DIM Holding AG zurück. ACCENTRO tritt von Erwerb der DIM Holding AG zurück ACCENTRO tritt von Erwerb der DIM Holding AG zurück (Boerse, 12.05.2021 - 18:53) weiterlesen...

Grundstückseigentümer entsetzt über CO2-Preis-Last für Vermieter. "Dass Vermieter nun 50 Prozent der von den Mietern verursachten CO2-Kosten tragen müssen, ist nicht akzeptabel", sagte der Präsident des Grundstückseigentümerverband Haus und Grund, Kai Warnecke, am Mittwoch. BERLIN - Die deutschen Grundstückseigentümer haben am Mittwoch entsetzt auf die geplante Aufteilung der Kosten des CO2-Preises auf Mieter und Vermieter reagiert. (Boerse, 12.05.2021 - 15:14) weiterlesen...

Bericht: GroKo entlastet Mieter beim CO2-Preis Wer zur Miete wohnt, soll bald offenbar nur noch 50 Prozent der neuen CO2-Abgabe für Heizkosten zahlen. (Wirtschaft, 12.05.2021 - 10:58) weiterlesen...

Deutsche Wohnen verdient dank steigender Mieten mehr. Die Vertragsmiete im Gesamtportfolio stieg um 2,9 Prozent auf durchschnittlich 7,12 Euro pro Quadratmeter. Auch in Berlin erhöhten sich die Mieten. Die Aktie notierte zuletzt um ihren Schlussstand. BERLIN - Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen am Mittwoch in Berlin mitteilte. (Boerse, 12.05.2021 - 10:03) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Patrizia auf 'Add' - Ziel 26 Euro. Der Immobilienkonzern habe unspektakulär abgeschnitten, schrieb Analyst Andre Remke in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Patrizia nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Add" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. (Boerse, 12.05.2021 - 07:41) weiterlesen...

VIB Vermögen startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2021. VIB Vermögen startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2021 VIB Vermögen startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2021 (Boerse, 12.05.2021 - 07:34) weiterlesen...