Regierungen, USA

WASHINGTON - Bei den Kongresswahlen in den USA behalten die Republikaner von Präsident Donald Trump ihre Mehrheit im Senat.

07.11.2018 - 04:35:25

US-WAHL/TV-Sender: Trumps Republikaner behalten Kontrolle über den US-Senat. Das meldeten die US-Sender CNN, ABC und Fox News am Dienstagabend (Ortszeit) auf Grundlage von ersten Ergebnissen und Hochrechnungen übereinstimmend.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Chinas Vizepremier reist für weitere Handelsgespräche in die USA. PEKING - China und die USA werden ihre Gespräche über eine Beendigung des seit Monaten anhaltenden Handelskrieges Ende Januar fortsetzen. Der zuständige Vizepremier Liu He werde dafür am 30. und 31. Januar nach Washington reisen, berichtete das chinesische Handelsministerium am Donnerstag. Damit werden die Verhandlungen auf eine höhere Ebene gebracht und in eine entscheidende Phase treten. Chinas Vizepremier reist für weitere Handelsgespräche in die USA (Wirtschaft, 17.01.2019 - 10:27) weiterlesen...

Scheuer: Bahn stellt Maßnahmenpaket für Verbesserungen vor. Das sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Donnerstag in Berlin nach einem erneuten Treffen mit der Bahn-Spitze. So sollen auf besonders stark befahrenen Strecken Engpässe, die sich auf das gesamte Netz auswirken, durch ein besseres Management verringert werden. Daneben sollen Züge schneller gewartet und Kunden besser über Verspätungen oder Gleiswechsel informiert werden. BERLIN - Die Deutsche Bahn will mit einem Maßnahmenpaket die Pünktlichkeit ihrer Züge und den Service verbessern. (Boerse, 17.01.2019 - 09:40) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: Druck auf Chinas Huawei steigt - Neue US-Ermittlungen berichtet (Tippfehler behoben) (Boerse, 17.01.2019 - 08:37) weiterlesen...

Krise der Bahn: Erneutes Spitzentreffen soll Lösungen aufzeigen. Bahnchef Richard Lutz soll konkrete Maßnahmen vorstellen, wie die Züge pünktlicher und der Service verbessert werden können. BERLIN - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Führung der Deutschen Bahn sind am Donnerstagmorgen zu erneuten Gesprächen über Wege aus der Krise des Staatskonzerns zusammengekommen. (Boerse, 17.01.2019 - 08:05) weiterlesen...

Spahn will Grundsatzdebatte über künftige Finanzierung der Pflege. "Wir müssen noch mal ganz neu austarieren, was die Familien selbst leisten können und wo sie Unterstützung brauchen", sagte der CDU-Politiker der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). BERLIN - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will wegen der absehbar steigenden Kosten der Pflege eine Grundsatzdebatte über die künftige Finanzierung. (Wirtschaft, 17.01.2019 - 07:51) weiterlesen...

Erneutes Spitzentreffen zur Krise der Bahn. Dabei geht es darum, wie die Züge des bundeseigenen Konzerns möglichst schnell pünktlicher werden und der Service verbessert wird. BERLIN - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und die Führung der Bahn kommen am Donnerstagmorgen erneut zu einem Spitzentreffen zusammen. (Boerse, 17.01.2019 - 06:33) weiterlesen...