RSS-Beitrag

Was f?r eine Dramatik! Die Corona-Pandemie greift derzeit immer st?rker um sich und nun ist auch noch eine Virus-Variante aufgetaucht, die deutlich mehr Mutationen aufweist als alle bisherigen Varianten.

28.11.2021 - 08:30:40

CureVac und B.1.1.529: Neues ?Spiel?, neues Gl?ck?. Damit ? und das ist das eigentlich Tragische ? m?ssen BioNTech und Moderna zun?chst einmal pr?fen, ob ihre Impfstoffe auch vor B.1.1.529 sch?tzen.

Was f?r eine Dramatik! Die Corona-Pandemie greift derzeit immer st?rker um sich und nun ist auch noch eine Virus-Variante aufgetaucht, die deutlich mehr Mutationen aufweist als alle bisherigen Varianten. Damit ? und das ist das eigentlich Tragische ? m?ssen BioNTech und Moderna zun?chst einmal pr?fen, ob ihre Impfstoffe auch vor B.1.1.529 sch?tzen. Genau darin liegt nun die Chance f?r das T?binger Unternehmen CureVac!

Denn wenn die einst hochgelobten es schaffen k?nnten, ihr Vakzin zu verbessern und m?glicherweise gleich mit einem effektiven Schutz vor B.1.1.529 auszustatten, k?nnte das Impfstoffrennen neu er?ffnet werden. Die B?rse scheint CureVac diesen Schritt jedenfalls zuzutrauen. So ging es am Freitag an der Wall Street fast 14 Prozent nach oben, womit die Aktie auf dem h?chsten Stand seit Mitte Oktober schloss!

Die neue Corona-Variante er?ffnet das Impfrennen im Prinzip noch einmal neu. Damit hat auch CureVac wieder Chancen, kr?ftig mitzumischen. Doch wie sollten sich Anleger jetzt also verhalten? Jetzt unbedingt kaufen um jeden Preis? Oder eher abwarten? Wie hoch ist das Risiko mit CureVac-Aktien? Mit diesen Fragen besch?ftigt sich unsere gro?e CureVac-Analyse, die Sie angesichts der aktuellen Dramatik an diesem Wochenende ausnahmsweise kostenfrei abrufen k?nnen. Einfach hier klicken.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von CureVac der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche CureVac-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de