RSS-Beitrag

W?hrend hierzulande die Impfkampagne mehr und mehr ins Stocken ger?t und die Inzidenzen wieder nach oben schie?en, haben die USA jetzt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Herdenimmunit?t gemacht.

31.10.2021 - 08:13:24

BioNTech: USA machen den n?chsten Schritt zur Herdenimmunit?t!. Denn die ma?geblichen Beh?rden haben soeben den BioNTech-Impfstoff auch f?r die Altersklasse der F?nf- bis Elfj?hrigen freigegeben.

W?hrend hierzulande die Impfkampagne mehr und mehr ins Stocken ger?t und die Inzidenzen wieder nach oben schie?en, haben die USA jetzt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Herdenimmunit?t gemacht. Denn die ma?geblichen Beh?rden haben soeben den BioNTech-Impfstoff auch f?r die Altersklasse der F?nf- bis Elfj?hrigen freigegeben. Damit k?nnte es hier nun sehr schnell losgehen mit den Impfungen auf breiter Front.?

Denn das Wei?e Haus hatte in den vergangenen Wochen bereits vorgesorgt und sich rund 15 Millionen Impfstoffdosen gesichert. Au?erdem Verbrauchsmaterial wie kleinere Spritzen etc. In der kommenden Woche soll es nun losgehen mit der Auslieferung an Kinder?rzte, Apotheken und Kliniken, damit umgehend mit der Impfung der Kinder begonnen werden kann. Die gesundheitlichen Bedenken sind ?berschaubar, denn w?hrend der klinischen Studie kam es bei den Kindern zu keinerlei Nebenwirkungen.?

Die Zulassung kam am Freitag zu sp?t, um noch Einfluss auf die B?rsenentwicklung an der Nasdaq zu nehmen. Das d?rfte also am Montag nachgeholt werden. Sollten Anleger bei BioNTech-Aktien jetzt also zugreifen? Oder ab welcher Marke lohnt sich ein Einstieg? Wie gro? ist das Risiko bei einem jetzigen Kauf? Genau um diese Fragen geht es in unserem brandneuen eBook zu BioNTech, das Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de